FIFA 11: Wii-Version im Bilde - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fußball
Entwickler: EA Sports
Publisher: Electronic Arts
Release:
30.09.2010
kein Termin
07.10.2010
30.09.2010
30.09.2010
30.09.2010
30.09.2010
30.09.2010
Test: FIFA 11
88
Test: FIFA 11
20
Test: FIFA 11
46
Test: FIFA 11
78
 
Keine Wertung vorhanden
Test: FIFA 11
88
Test: FIFA 11
72
Test: FIFA 11
67
Jetzt kaufen ab 2,77€ bei

Leserwertung: 76% [37]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

FIFA 11
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

FIFA 11: Wii-Version im Bilde

Nachdem sich Electronic Arts bereits zu den PS3-, Xbox 360- und PC-Versionen von FIFA 11 geäußert hat, gab man heute auch ein paar Details zur Wii-Fassung preis.

Dort wird man wahlweise in 11 vs. 11- oder 5 vs. 5-Partien antreten dürfen, um u.a. zu überprüfen, ob das neue Trickrepertoire der Protagonisten alles bietet, was das Herz begehrt. Das (knopf-, nicht schüttelbasierte) Schusssystem wartet ebenfalls mit allerlei Varianten auf.

Im Street-Modus kann man seine Spieler mit hippen Klamotten ausstatten und auf individuelle Tricks zurückgreifen. Beispielsweise kann man die Mauer am Rand dazu nutzen, über Verteidiger zu springen oder über die Bande zu passen. In der Arcade-Variante kann man außerdem Kraft in einer speziellen Power-Anzeige ansammeln, um besonders starke Schüsse, extreme Kurzsprints abzuliefern oder sich gar dien Gegner mit Schockwellen vom Leibe zu halten.

Ein paar Screenshots aus der Wii-Version gibt es hier zu sehen.

Quelle: Pressemitteilung
FIFA 11
ab 2,77€ bei

Kommentare

hsv1919 schrieb am
Warum bringen sie den geilen Hallenmodis nur auf der Wii zurück, wo das doch eh keiner kauft. Bei FIFA 98 hab ich nur Halle gezockt.
FAIL
Der Chris schrieb am
fifa kann man generell mal getrost beiseite stecken.
egal auf welcher plattform. ich hab seit fifa 03 seit langem mal wieder ein fifa gekauft welches ja in so hohen tönen gelobt wurde...und zwar fifa 10. ich frag mich nur was das soll...was ist denn daran toll? die spieler haben fressen wie nussknacker und glänzen im licht wie plastik. bewegungsanimationen sehen auch reichlich albern aus. das spiel läuft permanent total ruckelig (zumindest auf der 360) und von der ballphysik wollen wir gar nich reden. die größte enttäuschung für mich, nach dem größten lob das ich je bei einem fußballspiel gehört habe.
das einzige was fifa hat sind lizenzen. den rest kann man mal gepflegt vergessen. einfach nur enttäuschend dass so was schon ausreicht damit sich alle drauf stürzen.
ich bin kein ausgewiesener pes-fanatiker aber die jüngsten erfahrungen haben mir gezeigt dass man doch lieber bei pes schauen sollte wenn man ein (zumindest halbwegs) gescheites fußballspiel haben will.
btw...pes auf der wii ist für mich nach wie vor ungeschlagen.
Die Imperatorin schrieb am
Nett, aber für mich nicht genug um auf das geniale Spielprinzip der ProEvo Wii Version zu verzichten
E-G schrieb am
ich glaub einige hier sind zu hart gegen die wand gelaufen und leiden unter gedächtnissschwund... bis fifa 08 waren sämtlich versionen quasi identisch, 09 hat das konzept von pes schlecht geklaut und 10 versucht nun eben sich neu zu erfinden. wo isn da das problem?
Landungsbrücken schrieb am
@dagoon85: omg :roll:
Fifa 99 ist 10x besser als Fifa10. Da kannste so viel mehr einstellen, du kannst auch Torwarte faulen (nebensächlich, aber warum gibts das heute ncihtmehr?).
Gute Fussballspiele gab es auch schon für PS2 Grafik. Eher wird das Genre schlechter...
schrieb am

Facebook

Google+