The Legend of Zelda: Skyward Sword: Bug-Abhilfe geplant? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
18.11.2011
Test: The Legend of Zelda: Skyward Sword
84
Jetzt kaufen ab 67,50€ bei

Leserwertung: 90% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Zelda Skyward Sword: Bug-Abhilfe geplant?

The Legend of Zelda: Skyward Sword (Action) von Nintendo
The Legend of Zelda: Skyward Sword (Action) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
The Legend of Zelda: Skyward Sword wartet mit einem Bug auf, der u.U. darin resultiert, dass man nicht mehr weiterspielen kann. Wer von dem Problem (siehe Details) betroffen ist, keinen älteren Speicherstand und keine Lust auf einen Neustart hat, kann vielleicht auf Abhilfe durch Nintendo hoffen. 

Laut Andriasang hat Nintendo in Japan angekündigt, das Ärgernis dort, wo es bereits aufgetreten ist, aus der Welt zu schaffen, indem man den Speicherstand repariert. Dazu will man ein Programm zur Verfügung stellen, welches sich die Daten vorknöpft. Wer keine Internet-Anbindung hat, kann dem Hersteller eine SD-Karte oder gar seine Wii zukommen lassen.

Eine entsprechende Ankündigung von Nintendo of Europe gibt es bis dato noch nicht.

The Legend of Zelda: Skyward Sword
ab 67,50€ bei

Kommentare

6zentertainment schrieb am
Raksoris hat geschrieben: Wann hat Nintendo denn all seine anderen Pluspunkte verloren wie fast grenzenlose Kreativität, perfektes Gameplay, fantastischen Sound und den Ideenreichtum?
das meinst du nicht ernst?ich finde seit gefühlten 15 jahren dümpelt nintendo auf so ziemlich dem selben mist herum,ja immer wieder neue aufgewärmt aber denoch das selbe.selbst die wii abseits ihrer sport und familien spiele ist ein rückschritt wenn ich da an die steuerung mit den zwei tasten und dem seitlich haltenden wii mote denke :lol: hab ich weniger möglichkeiten als auf dem snes......perfektes gameplay sagst du?ich weis nicht es ist nicht schlecht aber bei jedem neuen N titel denke ich immer nur an den snes oder n64 und frag mich was hier groß besser sein soll?immer noch ellend lange text tutorial abschnitte bei einem mario....das hatte ich schon bei mario n64 und dort war es mindestens genauso nervig wie bei den neuen titeln.dann das schwamige in der steuerung und ja das gehört zum gameplay....furchtbar!zum sound kann ich nur soviel sagen ja der ist gut und meistens solide aber es gibt einfach oft besseres, nintendo hat da nichts was sie würklich hervorhebt oder auszeichnet.Ideenreichtum?naja es gab da einige ansätze solcher "ideen" die gabs damals bei kinect aber auch.vom endgültigen produkt kann ich solchen nicht erkennen.nen mir ein spiel was sich in dieser kategorie hervorheben würde?
Beam02 schrieb am
CreatorXY hat geschrieben:Warum bietet Nintendo nicht ein Firmwareupdate an, der es möglich macht den Patch für das Spiel direkt herunter zu laden?
Sagt ja keiner, dass so ein Patch wenn möglich nicht in das nächste FW-Update miteingebaut wird.
Das bringt aber denen nichts mehr, deren Spielstand unbrauchbar geworden ist. Scheinbar kann man den nur mit einem speziellen Tool reparieren, und das stellt Nintendo of Japan jetzt scheinbar online zur Verfügung.
Nur was machen diejenigen, die keine Internetverbindung haben? Sollen die in die Röhre schauen?
Von daher ist es eigentlich extrem lobenswert, dass Nintendo sowohl eine Online als auch eine Offline-Lösung anbietet.
CreatorX schrieb am
Warum bietet Nintendo nicht ein Firmwareupdate an, der es möglich macht den Patch für das Spiel direkt herunter zu laden?
Naja, meine Wii würde ich da nicht einschicken, dann doch lieber ne SD kaufen, wenn ich noch keine hätte. Aber ehrlich, überhaupt was einschicken zu müssen wäre mir schon zu blöd. Überlegt doch mal, EINSCHICKEN, also per POST, wo gibts denn heutzutage sowas noch? Ich wüßte gar nicht wie sowas geht :ugly:
Wulgaru schrieb am
Hat den Bug jetzt eigentlich mal irgendjemand gehabt? :D
crewmate schrieb am
SkywardBeam hat geschrieben:Patches alleine garantieren mir als Spieler übrigens noch lange nicht, dass Spiele mit schweren Bugs auch repariert werden.
Konami z.B. hat es bis heute nicht hinbekommen, bei dem Bugfest namens Silent Hill Homecoming (u.a. mit mehreren Gamebreaking Bugs) einen Patch zur Verfügung zu stellen, und das trotz Online-Anbindung und HDDs bei Xbox 360, PS3 und PC.
Warum sollte jemand dieses Stück Fan Fiction / Spiel zum Film / SAW SH Crossover freiwillig zocken?
schrieb am

Facebook

Google+