GoldenEye 007: Wiedersehen mit Änderungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Eurocom
Publisher: Activision
Release:
05.11.2010
05.11.2010
 
Keine Wertung vorhanden
Test: GoldenEye 007
72

Leserwertung: 78% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

GoldenEye: Wiedersehen mit Änderungen

Rares GoldenEye gehört zu den bekanntesten Spielen seiner Generation. Bei Activision - dem jetzigen Inhaber der Bond-Lizenz - hat man sich nun entschlossen, dem Film eine erneute Versoftung zu verpassen, die exklusiv für die Wii entwickelt wird.

Basierte der Hauptprotagonist in der ersten Umsetzung noch auf Pierce Brosnan, der ja auch in der Vorlage zu sehen war, nimmt sich Activision die kreative Freiheit und verpflanzt Daniel Craigs Antlitz in den Shooter. In dem man insgesamt auf acht andere klassische Bond-Charakter bzw. -Fieslinge treffen wird, die im Original natürlich nicht vorkamen.

GoldenEye soll Ende 2010 erscheinen.

Update: Laut Activision wird der Mehrspieler-Part einen Splitscreen-Modus für bis zu vier Spieler bieten; online dürfen bis zu acht Teilnehmer an den Start. Die dürfen sich in drei Spielmodi (mit 16 Modifikatoren) auf insgesamt fünf Karten austoben. Wie in den CoD-Titeln soll es ein XP-System und Achievements geben. GoldenEye kann wahlweise außerdem mit dem Zapper oder dem Classic Controller gespielt werden. 


Kommentare

E-G schrieb am
najo... wenn man ehrlich ist waren von den karten zumindest 3 stück die selbe, nur eben mit 3 geschoßen die unterschiedlich abgesperrt waren ;)
Triadfish schrieb am
ThePlake0815 hat geschrieben:
Erynhir hat geschrieben:Grad bei einem Shooter gehört eine zeitgemäße Präsentation dazu. Und das Gezeigte im Trailer sah richtig hässlich aus.
Muss sowas sein?
Schon zu release von GoldenEye auf dem N64 war die Grafik nicht der Hit (PS hatte bessere), aber DASS war ja auch nicht die staerke des Spiels!
Bereits im Video am Anfang beim Flug ueber den ersten Level sind SOFORT liebgewonnene Erinnerungen hochgeschossen... Ich bin echt heiss auf das Game!
Soll das ein Witz sein? Welcher PS First Person Shooter soll denn auch nur annähernd so gut aussehen wie Goldeneye?
Ich finds jedenfalls arm, dass es nur 5 Multiplayer-Karten geben wird. Das Original hatte 11, wenn ich mich recht entsinne. 5 Sind eifnach unverschämt wenig.
E-G schrieb am
http://wii.ign.com/articles/109/1097593p1.html
eben den kurzen bericht bei ign gelesen, und ich weiß gar nich was ihr alle habt? es sieht sehr atmospherisch aus, die modes klingen durchdacht, das spiel scheint mit budget daher zu kommen, und es wird von den programmiern von ds:e gemacht. klingt doch für erste wunderbar. ich warte gern auf mehr infos.
Mue-a-Mar schrieb am
Hat nicht Nintendo die Rechte an Golden Eye, vielleicht kommt das Spiel auch deswegen für die Wii.
Wird wohl so eine Gurke wie Perfect Dark auf XBox live werden.
ThePlake0815 schrieb am
lAmbdA hat geschrieben:
ThePlake0815 hat geschrieben:
Erynhir hat geschrieben:Grad bei einem Shooter gehört eine zeitgemäße Präsentation dazu. Und das Gezeigte im Trailer sah richtig hässlich aus.
Muss sowas sein?
Schon zu release von GoldenEye auf dem N64 war die Grafik nicht der Hit (PS hatte bessere), aber DASS war ja auch nicht die staerke des Spiels!
Das hab ich aber anders in Erinnerung. ABgeshen davon, dass das N64 technisch wesentlich mehr konnte als die PS, bewies das Rare auch mit all ihren Produktionen.
Dann vergleiche mal MoH auffer PSOne und GoldenEye ;)
Ach, es reicht ja schon, C&C, oder Resident Evil 2 auf dem N64 mit der PSOne Version zu vergleichen. ^^
schrieb am

Facebook

Google+