Pandora's Tower: 2012 auch in Europa - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ganbar!on
Publisher: Nintendo
Release:
13.04.2012
Test: Pandora's Tower
85

“Märchenhaftes Abenteuer zwischen Beutejagd und Beziehungspflege.”

Leserwertung: 75% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Pandora's Tower: 2012 auch in Europa

Pandora's Tower (Action) von Nintendo
Pandora's Tower (Action) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Wie die französischen Kollegen von LiveWii dieses Wochenende auf der Japan Expo 2011 in Paris erfahren haben, wird Nintendo nächstes Jahr nicht nur The Last Story, sondern auch das Ende Mai in Japan erschienene Pandora's Tower nach Europa bringen. Entsprechende Hinweise gab es schon vor gut einer Woche, jetzt ist die Ankündigung aber quasi offiziell und mit einem entsprechenden, wenn auch großzügig bemessenen Zeitfenster versehen.

Zusammen mit Xenoblade Chronicles (2. September) erscheinen damit drei von den Fans ersehnte Wii-Spiele in Europa, deren Veröffentlichung in den USA noch immer in den Sternen steht.

Quelle: LiveWii

Kommentare

Wulgaru schrieb am
Crewmate hat geschrieben:
virdo hat geschrieben:Was ist denn mit NoE los?
Jahrelang bringen sie keine Wii spiele nach europa (Fatal Frame 4, Arc Rise Fantasia, Excitebots ect) und nun am Ende der Wii Ära greifen sie nochmal richtig an! Selbe auch beim DS ( Inazuma eleven, Solatorobo)
Hoffentlich haltet NoE diesen Trend auch beim 3DS und der WiiU bei!
Was hat Nintendo mit Arc Rise Fantasia zu tun?

crewmate schrieb am
virdo hat geschrieben:Was ist denn mit NoE los?
Jahrelang bringen sie keine Wii spiele nach europa (Fatal Frame 4, Arc Rise Fantasia, Excitebots ect) und nun am Ende der Wii Ära greifen sie nochmal richtig an! Selbe auch beim DS ( Inazuma eleven, Solatorobo)
Hoffentlich haltet NoE diesen Trend auch beim 3DS und der WiiU bei!
Was hat Nintendo mit Arc Rise Fantasia zu tun?
Roebb schrieb am
TaiHo hat geschrieben:
Wulgaru hat geschrieben:oder zumindest besser als alle Games der Prime-Trilogy

Na gut, das war auch nicht sonderlich schwer.

Ansichtssache.
Für mich persönlich war Prime das Ocarina of Time des Metroid-Universums.
Other M war spielerisch auch sehr gut, aber es kam kein Metroidfeeling auf, und Samus Charakter..naja.. hat trotzdem Spaß gemacht.
Ähnlich bei Fusion.. sehr gutes Spiel, aber warum muss ich mir alles Sagen und authorisieren lassen..
@Topic:
Auch wenn Pandoras Tower mich im Gegensatz zu Xenoblade nicht wirklich direkt anspricht, finde ich es schön, dass NoE doch noch dafür sorgt, dass gegen Ende der Wii-Ära von Fans ersehnte Spiele tatsächlich den Sprung hierhin schaffen.
Könnte sich NoA mal ein Vorbild dran nehmen, denn so schafft man eine Fanbasis für eine anstehende Konsole.
Ich kann mir zumindest denken, dass viele Leute aufgrund von solchen Sachen (und der mäßigen Auswahl an guten Wiispielen, auch wenn davon einige überragend sind) die Wii U erstmal liegen lassen.
TaiHo schrieb am
Wulgaru hat geschrieben:oder zumindest besser als alle Games der Prime-Trilogy

Na gut, das war auch nicht sonderlich schwer.
Muramasa schrieb am
Wulgaru hat geschrieben:Ich würde da dann schon eher hinterfragen ob 9 Punkte für XIII nicht eh schon Patriotismus ist....

darauf sollte das smiley abzielen =P So viel Auswahl hat man im Action Adventure zurzeit sowieso nicht, wo jedes spiel was bissl klettereinlagen oder kurze geschicklichkeitsrätsel hat das prädikat adventure hinzubekommt.
schrieb am

Facebook

Google+