Resident Evil 4: Auch auf Wii beliebt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Capcom
Release:
kein Termin
23.03.2005
12.07.2009
15.08.2010
15.07.2009
kein Termin
30.08.2016
15.01.2010
30.08.2016
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Resident Evil 4
93
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Resident Evil 4
38
Test: Resident Evil 4
93
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Resident Evil 4
80
Test: Resident Evil 4
90
Test: Resident Evil 4
80

Leserwertung: 88% [95]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Resident Evil 4
Ab 22.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Resident Evil 4: Auch auf Wii beliebt

Resident Evil 4 (Action) von Capcom / Ubisoft (PC)
Resident Evil 4 (Action) von Capcom / Ubisoft (PC) - Bildquelle: Capcom
Bisher sind Spiele von Drittherstellern auf Wii mit Ausnahme von Red Steel und Rayman: Raving Rabbids nicht unbedingt durch hohe Verkaufszahlen aufgefallen. Bei Capcom ist man allerdings mit dem Absatz eines älteren Titels mehr als zufrieden. Von der Wii-Umsetzung des Gruseltitels Resident Evil 4 sind nämlich nach Angaben des Herstellers bis dato weltweit über eine Million Stück ausgeliefert worden. Alle Vertreter der Reihe haben sich zusammen insgesamt bisher mehr als 33 Millionen Mal verkauft, so Capcom.


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Balmung schrieb am
Manche sind halt typischerweise auf die dummen Vorurteile reingefallen und haben es blind geglaubt.
E-G schrieb am
was redest du fürn scheiß?
gc prozessor: Taktfrequenz: 485 MHz Power Pc (G3 ähnlich) allein der war schon stärker als der höher getaktete xbox intel
wii prozessor: Taktrate 729 MHz Power Pc (eigenentwicklung mit ibm) allerdings sind das nur die daten vom prototyp, wie stark der nun wirklich ist steht nirgendwo
gc grafikkarte: "flipper" von ati Taktfrequenz: 162 MHz
wii grafikkarte: Hollywood auch von ati, aber keine änhlichkeit mit flipper oder pc karten. 243 MHz Taktrate, enthält neben der GPU einen DSP, die I/O-Bridge und Texturspeicher
du wirst sehen, da ist bei weitem mehr drin
KleinerMrDerb schrieb am
E-G hat geschrieben:
Ausserdem sollen die Licht und Schatteneffekte in RE 5 eine wichtige Spielerische Rolle spielen sowas ist dementsprechend auf dem Wii nicht machbar.
warum sollte es nicht machbar sein? bisher weiß keiner, wirklich keiner was am wii alles machbar is. die grenzen sind noch nicht im geringsten erreicht da bin ich sicher. und wie ich capcom kenne sind sie auch dafür bekannt das beste aus einer konsole rauszuholen (zb resi4)... welches dann auch für die ps2 massiv runtergeschraubt wurde, und keiner hats gemerkt
Da sich die Technik von Wii nur unwesentlich von Gamecube unterscheidet ist die grafische Grenze schon erreicht und mehr als ein Zelda TP oder Metroid Prime 3 wird nich drinne sein.
Jedenfalls wird es sicherlich keine aktuellen Licht uns Schattenberechnungen geben denn diese sind Technisch einfach nich machbar, selbst wenn man alles aus der Wii rausholen würde bis sie Qualmt
Balmung schrieb am
Naja, Keiner gemerkt würde ich nicht sagen, eher das es kein PS2ler war haben wollte. Gibt ja genug Vergleichsbilder von RE4 PS2 vs GC und auf allen zieht die PS2 Version klar den kürzeren.
E-G schrieb am
Ausserdem sollen die Licht und Schatteneffekte in RE 5 eine wichtige Spielerische Rolle spielen sowas ist dementsprechend auf dem Wii nicht machbar.
warum sollte es nicht machbar sein? bisher weiß keiner, wirklich keiner was am wii alles machbar is. die grenzen sind noch nicht im geringsten erreicht da bin ich sicher. und wie ich capcom kenne sind sie auch dafür bekannt das beste aus einer konsole rauszuholen (zb resi4)... welches dann auch für die ps2 massiv runtergeschraubt wurde, und keiner hats gemerkt
schrieb am

Facebook

Google+