Pro Evolution Soccer 2013: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fußball
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Release:
20.09.2012
28.11.2012
20.09.2012
25.10.2012
20.09.2012
25.10.2012
15.03.2013
Test: Pro Evolution Soccer 2013
87
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Pro Evolution Soccer 2013
87
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Pro Evolution Soccer 2013
87
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 59% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PES 2013: Auch Konami betreibt wohl Wii-Recycling

Pro Evolution Soccer 2013 (Sport) von Konami
Pro Evolution Soccer 2013 (Sport) von Konami - Bildquelle: Konami
Am Ende des Lebenszyklus einer Plattform wollen Hersteller natürlich noch nicht ganz auf diese verzichten - allzu viel Aufwand will man dann allerdings auch nicht mehr betreiben. Das scheint wohl auch bei Pro Evolution Soccer 2013 auf der Wii der Fall zu sein: Laut Nintendo Gamer hat Konami hier wohl mehr oder weniger nur ein etwas überarbeitetes Pro Evolution Soccer 2012 ausgeliefert.

Damit zieht der Hersteller im Wesentlichen mit der Konkurrenz gleich: Auch Electronic Arts hatte mit FIFA 13 starkes Versionsrecycling betrieben - wohlgemerkt aber nicht nur auf der Wii, sondern auch auf den Handhelds. Das Magazin merkt an, dass PES 2013 auf der Wii im Gegensatz zu FIFA 13 nicht als Vollpreisprodukt in den Handel kommt.

Auf Anfrage von Eurogamer.net ließ Konami vielsagend verlauten: "no comment". EA hatte versucht, das eigene Vorgehen glatt noch als Kundenfreundlichkeit darzustellen.

Kommentare

The_Outlaw schrieb am
KillaKlo hat geschrieben:Absoluter Unfug, es gibt viele Änderungen und teils sogar sehr schwerwiegende. Besonders die Bewegungs-KI in der Defensive wurde ordentlich ausgemistet und verbessert, das ist kaum mit dem Vorgänger zu vergleichen.

Nichts für Ungut, aber das ist einfach nicht der Fall.
Bei PES13 habe ich mittlerweile die 100 Spiele geknackt, außer 2 Unentschieden nur gewonnen auf ausschließlich höchstem Schwierigkeitsgrad und gewinne im Schnitt mit 6 Toren Vorsprung (ein 15:0 gegen Neapel war bislang die Krönung und ein persönlicher Rekord). Und ich hatte da erst angefangen, mein Dream Team zusammenzustellen! Selbst mit der Anfangsmannschaft habe ich die meisten Spiele nach Belieben dominiert. Mir war klar, dass ich ab dem Zugang zu 3 Sterne-Spielern wohl keine Probleme mehr haben werde, aber die hatte ich selbst mit einem 1 Sterne-Team nicht...
Alles Weitere darauf bezogen, dass die beiden Teams etwa auf demselben Level sind (4-5 Sterne):
Wäre die KI wirklich so viel besser, dürfte das eigentlich nicht sein. Aber es ist nach wie vor ständig zu beobachten, dass sich Verteidiger einfach mal wegdrehen oder sich gar vom Spieler entfernen, wenn man im Strafraum abzieht, das Verhalten in der Manndeckung schrammt oft an grenzdebil (bei Flanken springen Verteidiger gerne mal gar nicht, wenn es Sinn machen würde, oder springen einen halben Meter hinter dem Angreifer zur Kopfballabwehr hoch, wo es keinen Sinn macht) und Torhüter stehen von sich aus bei Angriffen aus spitzem Winkel oft schlecht, greifen selbst bei Flanken in den 5m-Raum gerne mal nicht ein und der Befehl, die eigenen Torhüter manuell rauszuschicken, ist leider fast nie zu empfehlen, weil die Torhüter dann selten gut agieren, sich schnell fallen lassen und fast immer überlupft werden.
Kurz gesagt: Hätten PES und FIFA auf den großen Konsolen ein solches KI-Verhalten, könnten sie von den derzeitigen Wertungen nicht mal...
KillaKlo schrieb am
Absoluter Unfug, es gibt viele Änderungen und teils sogar sehr schwerwiegende. Besonders die Bewegungs-KI in der Defensive wurde ordentlich ausgemistet und verbessert, das ist kaum mit dem Vorgänger zu vergleichen.
Was ist das überhaupt für ne News, "wohl Recycling"?? Habt ihr euch angekuckt was die Experten von nintendo-gamer da gemacht haben? Grafik- und Menü-Screenshots gegenüber gestellt. Wow.
Nein, an Grafik und Menüinhalten wurde nicht gearbeitet. Am Gameplay jedoch sehr wohl. Aber das interessiert ja eh die wenigsten...
antinerd schrieb am
Nein wie geht denn sowas!? Ich denke KONAMI ist nicht so Geldgeil und Raffgierig wie EA....
The_Outlaw schrieb am
Würde meine ersten Eindrücke erklären. Von 09 auf 11 habe ich wirklich einen Unterschied gespürt, von 11 auf 13 allerdings erschreckend wenig, eigentlich gar nichts. Macht die Sache irgendwie bedenklich, weil sich dann ja letztes Jahr auf der Wii schon nicht groß was getan haben kann... schade, nach der Entwicklung von 09 bis 11 hatte ich RICHTIG Hoffnung, aber meinen Spaß werde ich trotzdem haben.
Infiltrate schrieb am
Asig - aber verständlich :-)
Wird sich schon lohnen.
schrieb am

Facebook

Google+