The Kore Gang: Invasion der Inner-Irdischen: Taucht mal wieder auf - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Geschicklichkeit
Entwickler: ZOINK / SnapDragon
Publisher: Pixonauts
Release:
kein Termin
11.08.2010
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Kore Gang: Invasion der Inner-Irdischen
62
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 78% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Kore Gang: Taucht mal wieder auf

Das Projekt ist anscheinend nicht totzukriegen: Vor knapp sieben Jahren war The Kore Gang für PC und Xbox angekündigt worden, verschwand aber nach einiger Zeit in der Versenkung.

Vor zwei Jahren schließlich verkündete die mittlerweile wohl nicht mehr existierende Games Foundation, dass das in Kore umgetaufte Spiel von Zoink und SnapDragon für die Wii entwickelt wird. Nach der GC 2008 hörte man allerdings kaum noch etwas von der Umsetzung.

Welche nun angeglich im dritten Quartal des Jahres auf Nintendos Konsole erscheinen wird, wie der erst im vergangenen Jahr gegründete Publisher Pixonauts mitteilt. Mittlerweile heißt das Ganze: The Kore Gang: Invasion der Inner-Irdischen .

The Kore Gang erzählt die Geschichte von Pixie, Madboy und Hund Rex. Tief im Inneren unseres Planeten haben sich die drei schrecklich bösen Krank Brothers einen gigantischen Bohrer aufgerüstet und wollen die Menschheit unterjochen. Die drei verrückt-wahnsinnigen Bösewichte haben den begnadeten Wissenschaftler Dr. Samuelson gekidnappt und zwingen ihn, ihre teuflischen Pläne zu unterstützen. Allerdings haben sie die Rechnung ohne Pixie, Madboy und Rex gemacht. Mit Hilfe des Kore-Suits, einer genialen Erfindung von Dr. Samuelson, welche die Fähigkeiten des Besitzers exorbitant verstärkt, mischt das Heldentrio die Inner-Irdischen auf, um ein tragisches Ende der Menschheit zu verhindern.

Das kurzweilige Abenteuer wird mit über einer Stunde unterhaltsamer Cutscenes und Hollywood-reifer Synchronisation packend präsentiert. Für den guten Ton und witzige Dialoge sorgen zum Beispiel Comedian Tetje Mierendorf (unter anderem Schillerstraße und Frei Schnauze XXL) oder Robert Missler (unter anderem Dr. James Wilson aus Dr. House). Mehr als 30 abwechslungsreiche Levels in sechs phantastischen Welten entführen die Spieler in den spannenden Kosmos von The Kore Gang.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Banthana80 schrieb am
Finde ich klasse. Ein gutes Jump´n´Run aus deutschen Landen ist überfällig. :wink:
Z101 schrieb am
Habe das Spiel auch schon einige Zeit im Blick. Wäre schön wenn es nun doch noch erscheint.
Wulgaru schrieb am
Erstens hat man vom Duke niemals so konkrete Sachen gesehen, genau wie von jeder anderen Vaporware übrigens auch nicht.
Zweitens ist das das erste konkrete Releasedatum überhaupt.
Da ich auf diesen Rayman/Psychonauts-Style stehe, ist es bei mir ganz oben auf der Watch-List.
Supermopp90 schrieb am
Wulgaru hat geschrieben:Doch mich, ich beobachte den Titel seit Jahren. Ist genau mein Style, hoffe das er was wird.
kennst du duke nukem forever? ;)
mich hats früher auch interessiert, aber die wechselnden entwickler und das fehlende geld haben dem teil sicherlich nicht gut getan.
Wulgaru schrieb am
Doch mich, ich beobachte den Titel seit Jahren. Ist genau mein Style, hoffe das er was wird.
schrieb am

Facebook

Google+