The Kore Gang: Invasion der Inner-Irdischen: Held Madboy vorgestellt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Geschicklichkeit
Entwickler: ZOINK / SnapDragon
Publisher: Pixonauts
Release:
kein Termin
11.08.2010
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Kore Gang: Invasion der Inner-Irdischen
62

“Charmantes, aber handwerklich unausgereiftes Hüpfabenteuer mit störrischer Kamera und vielen anderen Problemen.”

 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 78% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Kore Gang: Held Madboy vorgestellt

Nach Heldin Pixie, stellt Pixonauts mit Madboy einen weiteren der drei Protagonisten von The Kore Gang: Invasion der Inner-Irdischen vor:

Madboy ist vielleicht nicht das hellste Licht im Hafen, aber definitiv einer der liebenswertesten und aufopferndsten Personen, die es gibt. Er besitzt ein großes Herz, und wenn man ihn einmal richtig kennengelernt hat, wird man merken, dass Madboy für seine Freunde durch's Feuer gehen würde. Kommen Pixie und Rex einmal in Bedrängnis, können sie sich einhundertprozentig auf Madboy verlassen.

Madboy trägt auf seinen Abenteuern ein großes Geheimnis mit sich herum: Insgeheim hat er sich in Pixie verliebt, ist aber zu schüchtern, ihr seine Gefühle zu offenbaren. Fairerweise sei gesagt, dass Pixie auch etwas zu naiv ist, Madboys wahre Gefühle zu durchschauen. So entwickelt sich im Laufe der Handlung von The Kore Gang eine interessante Beziehung zwischen den beiden Charakteren.

Wenn Madboy den Anzug kontrolliert, verwandeln sich seine Arme in große, eiserne Fäuste. Diese eigenen sich als perfekte Verteidigung gegen nahe Feinde. In großen Gerangeln fliegen die Gegner dank Madboys Kampfkünsten quasi durch den ganzen Level. Damit nicht genug, denn Madboy kann dank des Anzugs auch Kugeln abwehren und natürlich schwere Objekte tragen.


Ein paar Schnappschüsse von Madboy gibt's in der Galerie, der Stapellauf von The Kore Gang ist für den 11. August vorgesehen.

Quelle: Pressemitteilung Pixonauts

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+