Verkaufscharts: USA: Top 3 des Jahres von 1995 bis 2017: Call of Duty dominiert letztes Jahrzehnt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: Diverse
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Verkaufscharts: USA - Top 3 des Jahres von 1995 bis 2017

Verkaufscharts: USA (Sonstiges) von Diverse
Verkaufscharts: USA (Sonstiges) von Diverse - Bildquelle: Diverse
Die US-amerikanischen Marktforscher der NPD Group (via Mat Piscatella) hatten in den vergangenen Tagen die meistverkauften Titel auf der PlayStation 4, PS Vita und Xbox One in den Vereinigten Staaten aufgelistet (wir berichteten). Nun hat Piscatella nachgelegt und die "Top-Drei-Spiele" pro Jahr seit 1995 auf dem US-Markt präsentiert - nach Dollar-Umsatz inkl. Digitalverkäufe (ohne DLCs und Mikrotransaktionen).

Auffällig ist die Nintendo-Dominanz Ende der 90er-Jahre, bis der Siegeszug von Call of Duty im Jahr 2009 begann. Nur Grand Theft Auto 5 konnte sich vor die Shooter-Reihe setzen. Madden NFL ist ebenfalls ein Dauergast in den Charts. Erhebungszeitraum der Daten: 01. Januar 1995 bis zum 30. September 2018.

2017
  1. Call of Duty: WW2
  2. NBA 2K18
  3. Destiny 2

2016
  1. Call of Duty: Infinite Warfare
  2. Battlefield 1
  3. The Division

2015
  1. Call of Duty: Black Ops 3
  2. Grand Theft Auto 5
  3. Star Wars: Battlefront

2014
  1. Call of Duty: Advanced Warfare
  2. Destiny
  3. Grand Theft Auto 5

2013
  1. Grand Theft Auto 5
  2. Call of Duty: Ghosts
  3. Madden NFL 25

2012
  1. Call of Duty: Black Ops 2
  2. Halo 4
  3. Madden NFL 13

2011
  1. Call of Duty: Modern Warfare 3
  2. The Elder Scrolls 5: Skyrim
  3. Madden NFL 12

2010
  1. Call of Duty: Black Ops
  2. Halo: Reach
  3. Wii Fit Plus

2009
  1. Call of Duty: Modern Warfare 2
  2. Wii Fit
  3. Wii Fit Plus

2008
  1. Rock Band
  2. Guitar Hero World Tour
  3. Wii Fit

2007
  1. Guitar Hero 3 Legends of Rock
  2. Madden NFL 08
  3. Guitar Hero 2

2006
  1. Madden NFL 07
  2. Gears of War
  3. NCAA Football 07

2005
  1. Madden NFL 06
  2. Star Wars: Battlefront 2
  3. Star Wars Episode 3: Revenge of the Sith

2004
  1. Grand Theft Auto: San Andreas
  2. Halo 2
  3. Madden NFL 2005

2003
  1. Madden NFL 2004
  2. Need for Speed: Underground
  3. Enter the Matrix

2002
  1. Grand Theft Auto: Vice City
  2. Madden NFL 2003
  3. Grand Theft Auto 3

2001
  1. Madden NFL 2002
  2. Grand Theft Auto 3
  3. Tony Hawk's Pro Skater 2

2000
  1. Pokémon Stadium
  2. Tony Hawk's Pro Skater
  3. Madden NFL 2001

1999
  1. Donkey Kong 64
  2. Pokémon Blue
  3. Pokémon Red

1998
  1. The Legend of Zelda: Ocarina of Time
  2. GoldenEye 007
  3. WWE Warzone

1997
  1. Mario Kart 64
  2. Super Mario 64
  3. Star Fox

1996
  1. Super Mario 64
  2. Madden NFL 97
  3. Donkey Kong Country 2

1995
  1. Mortal Kombat 3
  2. Donkey Kong Country
  3. NBA Jam Tournament Edition



Quelle: NPD Group

Kommentare

Brevita schrieb am
ICHI- hat geschrieben: ?
12.11.2018 00:42
Hier ist auf jeden fall früher = besser.
Einige Titel wie OoT oder Donkey Kong Country sind ewige Klassiker.
Diese alten Call of Duty Teile hingegen wird heute kein Mensch
mehr spielen oder schlichtweg Vergessen haben.
Sind auf den Müll der Spielegeschichte gelandet.
Deswegen wünschen sich auch so viele ein MW2 Remake ;) habe auch viele Freunde welche die alten cods als absolute Klassiker bezeichnen. Ich gehöre zwar nicht dazu aber deine Aussage, ist denke ich falsch.
Marobod schrieb am
Gamer Eddy hat geschrieben: ?
13.11.2018 07:53
Marobod hat geschrieben: ?
12.11.2018 18:11
Gamer Eddy hat geschrieben: ?
12.11.2018 07:24
UFF kein einziges mal kommt MGS in der Liste vor. Für mich eine persönliche Überraschung.
Das sind US Charts, also nicht wundern,das da simples geballer und ein Sport der Handegg heißen mueßte , aber fottball genannt wird, dominieren.
Ja klar aber grade aufgrund der Resonanz die man so bei MGS1/2/3 mitbekommen hat bin ich von einem Platz in den top 3 ausgegangen :)
Ich denke hier werden auch die Verkäufe von den Multiplattform Titeln zusammengezählt.
kann man von ausgehen ,da dort keine Plattformen gennant wurden, bei den anderen charts gab es ja plattformspezifische verkaufscharts
Gamer Eddy schrieb am
Marobod hat geschrieben: ?
12.11.2018 18:11
Gamer Eddy hat geschrieben: ?
12.11.2018 07:24
UFF kein einziges mal kommt MGS in der Liste vor. Für mich eine persönliche Überraschung.
Das sind US Charts, also nicht wundern,das da simples geballer und ein Sport der Handegg heißen mueßte , aber fottball genannt wird, dominieren.
Ja klar aber grade aufgrund der Resonanz die man so bei MGS1/2/3 mitbekommen hat bin ich von einem Platz in den top 3 ausgegangen :)
Ich denke hier werden auch die Verkäufe von den Multiplattform Titeln zusammengezählt.
Marobod schrieb am
Pantsu hat geschrieben: ?
12.11.2018 18:52
Marobod hat geschrieben: ?
12.11.2018 18:14
Ein voriger Mitbewohner von mir hat bis 2015 hinein noch COD 4 im MP gespielt und das in Turnieren und einer Liga, der wurde sogar gesponsored. Der Multiplayer des Spiels hat scheinbar viel Spaß gemacht , meins war es nicht.
COD4 ist noch das letzte freie COD (neben World at War, das irgendwie keiner mehr kennt), es braucht kein Steam und kann sich zu Private Servern verbinden, von denen noch heute welche in meiner HLSW-Liste funktionieren. Ist das nicht wunderbar? Davon können Spiele von heute in 10 Jahren nur träumen. Und keinem fällt diese Unfreiheit heutzutage auf.
Stimme Dir voll und ganz zu. War zwar nicht mein Spiel ,aber die Moeglichkeit selber Spiele zu hosten, macht schon viel her.
Leider haben die Publisher Angst daß die Leute die alten Schinken lieber spielen als auf ihre neueste Iteration umzusteigen.
Ich nehme an, irgendwann bringen die das mal als Feature, sowie es zuletzt vereinzelt wieder Spiele am PC mit lokalem Ko-Op gab ^^
Pantsu schrieb am
Marobod hat geschrieben: ?
12.11.2018 18:14
Ein voriger Mitbewohner von mir hat bis 2015 hinein noch COD 4 im MP gespielt und das in Turnieren und einer Liga, der wurde sogar gesponsored. Der Multiplayer des Spiels hat scheinbar viel Spaß gemacht , meins war es nicht.
COD4 ist noch das letzte freie COD (neben World at War, das irgendwie keiner mehr kennt), es braucht kein Steam und kann sich zu Private Servern verbinden, von denen noch heute welche in meiner HLSW-Liste funktionieren. Ist das nicht wunderbar? Davon können Spiele von heute in 10 Jahren nur träumen. Und keinem fällt diese Unfreiheit heutzutage auf.
schrieb am