Wii: Nahezu kein Interesse an Wii mini in Großbritannien - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
2006

Leserwertung: 57% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nahezu kein Interesse an Wii mini in Großbritannien

In Deutschland ist die Wii mini seit 15. März erhältlich und seit dem 22. März steht die abgespeckte Wii-Version auch in den Läden in Großbritannien. Allerdings scheint dort das Interesse an dem Gerät kaum vorhanden zu sein. Eine der wichtigsten Filialen der GAME-Kette hat gegenüber TechRadar bekannt gegeben, dass niemand die Konsole vorbestellt hätte. Die Nachfolge soll so außerordentlich schlecht sein, dass sie die Konsole nicht einmal auf Lager hätten. Auch HMV (217 Läden in Großbritannien) würde die Mini-Version gar nicht anbieten - sollte das Interesse hingegen steigen, würden sie das Gerät in ihr Produktsortiment aufnehmen, heißt es in dem Bericht.

Wie sich die Konsole in Deutschland verkauft, ist bisher unklar. Ein Blick bei Amazon lässt hingegen einen Trend erkennen, denn die Wii mini ist im Vergleich (Bestseller-Rang) zu den anderen Konsolen klar abgeschlagen. Sogar die PlayStation 2 Slim verkauft sich besser.

Auszüge aus der Bestseller-Liste bei Amazon.de:
  • Wii U Premium - Rang 76
  • PlayStation 3 (12 GB) - Rang 100 
  • Xbox 360 Slim (250 GB) - Rang 188 
  • Wii Mario Kart Pack - Rang 249 
  • Xbox 360 (250 GB, Forza Motorsport 4, Skyrim) - Rang 250
  • Wii Family Edition Pack - Rang 412 
  • Wii U Basic - Rang 414 
  • Xbox 360 Slim (4 GB) - Rang 455 
  • PlayStation 2 Slim - Rang 653
  • PlayStation 3 (500 GB plus 2. Controller) - Rang 720
  • Wii mini - Rang 1.644
  • Wii Sports Pack - Rang 3.191
    (Stand: 24.03.2013, 17:43 Uhr)

Wii-Mini-Einschränkungen laut Nintendo: "Die Wii mini-Konsole kann nicht mit dem Internet verbunden werden und unterstützt in Spielen keine Online-Funktionen. Kompatibel mit Wii-Software und dem meisten Wii-Zubehör. Internet-Funktionen sind nicht verfügbar. Die Wii mini-Konsole ist nicht mit Nintendo GameCube-Disks oder -Zubehör kompatibel."

Quelle: TechRadar, Amazon, Nintendo

Kommentare

sourcOr schrieb am
greenelve hat geschrieben:
Raksoris hat geschrieben:
Pioneer82 hat geschrieben:Mit Gamecube Abwärtskompatibilität wäre es definitiv besser gelaufen.
A. ist es nur ein Toploader und somit muss man sich nicht Sorgen um das Laufwerk machen.
B. Wii mini schluckt den Wii Komponentenkabel und somit wäre das Problem Gamecube/HD TV gelöst.
Wieso wäre es mit Gamecube Abwärtskompatibilität besser gelaufen, wenn die Gamecube relativ wenig Leute hatten?
Weil die Leute dann immernoch die GC Spiele zocken können + Wii Spiele. Ebenso wie für einige ein Pluspunkt der WiiU die Abwärtskompatilität zur Wii darstellt. Man kann alte Spiele nachholen, ohne sich extra eine Konsole dafür anschaffen zu müssen.
Fraglich aber ob es mit Kompatibilität besser gelaufen wäre...und mit Internetanschluss....quasi wie eine normale (alte) Wii. :lol:
Abwärtskompativilität bei dem Teil hätte auch noch dahingehend Sinn gemacht, dass eh beide dem Club der totalen Online-Nulpen angehören.
Alles in allem ein seltsames Gerät, das wahrscheinlich unbeabsichtigt für die ein oder andere Träne unterm Weihnachtsbaum sorgen kann. Und dabei spart man nun wirklich nicht viel.. aber die Europäer sind ja genauso doof wie die Kanadier, bei denen kann man sowas ja mal versuchen :P
Wigggenz schrieb am
Ich verstehe Nintendo bezüglich Wii mini auch nicht.
Warum so spät, wo jeder, der sich für die Wii interessiert, schon längst eine hat? Ist ja wirklich sehr erschwinglich geworden.
johndoe1527797 schrieb am
Ich denke es hat Kopierschutzgründe, dass das Internet und die SD-Karte gekappt wurde!
Bringt aber nix, weil immer mehr Wii's auf ebay landen werden!
greenelve schrieb am
Raksoris hat geschrieben:
Pioneer82 hat geschrieben:Mit Gamecube Abwärtskompatibilität wäre es definitiv besser gelaufen.
A. ist es nur ein Toploader und somit muss man sich nicht Sorgen um das Laufwerk machen.
B. Wii mini schluckt den Wii Komponentenkabel und somit wäre das Problem Gamecube/HD TV gelöst.
Wieso wäre es mit Gamecube Abwärtskompatibilität besser gelaufen, wenn die Gamecube relativ wenig Leute hatten?
Weil die Leute dann immernoch die GC Spiele zocken können + Wii Spiele. Ebenso wie für einige ein Pluspunkt der WiiU die Abwärtskompatilität zur Wii darstellt. Man kann alte Spiele nachholen, ohne sich extra eine Konsole dafür anschaffen zu müssen.
Fraglich aber ob es mit Kompatibilität besser gelaufen wäre...und mit Internetanschluss....quasi wie eine normale (alte) Wii. :lol:
Raksoris schrieb am
Pioneer82 hat geschrieben:Mit Gamecube Abwärtskompatibilität wäre es definitiv besser gelaufen.
A. ist es nur ein Toploader und somit muss man sich nicht Sorgen um das Laufwerk machen.
B. Wii mini schluckt den Wii Komponentenkabel und somit wäre das Problem Gamecube/HD TV gelöst.
Wieso wäre es mit Gamecube Abwärtskompatibilität besser gelaufen, wenn die Gamecube relativ wenig Leute hatten?
schrieb am

Facebook

Google+