Super Monkey Ball: Banana Blitz: Ersteindruck: Schwache Affenparade - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Geschicklichkeit
Entwickler: Sega
Publisher: Sega
Release:
05.12.2006
Test: Super Monkey Ball: Banana Blitz
73

Leserwertung: 71% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ersteindruck: Super Monkey Ball

Ernüchterung bei Sega: Auch wenn der Wii als kreative Konsole begeistert und die Steuerung ganz neue Erfahrungen mit sich bringt, ist nicht alles so frisch und euphorisierend, was man auf ihm spielt. Als wir mit zwei Redakteuren bei Sega erste Minispiele aus Super Monkey Ball: Banana Blitz probieren konnten, hielt sich die Begeisterung in Grenzen.

Da ist zum einen die höchst spartanische, fast schon sterile Präsentation der Affenparade. Natürlich erwartet keiner ein Grafikfeuerwerk, aber das Drumherum muss bei einem Partyspiel einfach lebendiger und farbenfroher wirken. Und hätte man den Affen nicht gerade für die Premiere auf einer neuen Konsole ein neues Design geben können? Wie klasse soetwas aussehen kann, hat Rayman Raving Rabbids auf dem Wii eindrucksvoll bewiesen.

Momentan überzeugt lediglich die Masse: Das Partyspiel serviert euch je 100 neue Minigames und Stages. Dabei liegt ein Hauptaugenmerk auf dem neuen Controller, dessen Bewegungen beim Seilspringen, Baseball, Wettrollen oder Früchtejonglieren vom Raum ins Spiel übertragen werden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+