Excite Truck: Maximal nur zwei Spieler - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Monster Games
Publisher: Nintendo
Release:
14.02.2007
Test: Excite Truck
79
Jetzt kaufen ab 33,99€ bei

Leserwertung: 83% [15]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Excite Truck: Maximal zwei Spieler

Auf Nintendos Webseite wird aus der Produktvorstellung zu Excite Truck ersichtlich, dass das Rennspiel im Multiplayer offensichtlich nur mit maximal zwei Spielern im Splitscreen ausgetragen werden kann. Schade, denn in der Vergangenheit hat Nintendo immer großen Wert darauf gelegt, Multiplayer-Splitscreen-Partien mit bis zu vier Teilnehmern zu ermöglichen. Da Excite Truck auch keine Online-Features bieten wird, werden die Multiplayer-Möglichkeiten damit stark eingeschränkt.   

Excite Truck
ab 33,99€ bei

Kommentare

Balmung schrieb am
Wii spielt GC Spiele ab, also müssen auch 4 GC Pad Anschlüsse da sein, sonst wäre Wii wohl kaum 100% abwärtskompatibel.
Das man zwischen GC und Classic Controller wählen kann, könnte möglich sein, muss aber nicht. Ein GC Controller ist nunmal anders aufgebaut als der Classic Controller.
johndoe477744 schrieb am
Wäre jedenfalls toll,wenn man es sich
immer aussuchen könnte,ob man auf
dem Wii die Wii,oder eben die
Gamecube-Controller verwendet.Also
ich tippe mal,dass die GC-Controller
ihre Exsistenzberechtigung haben werden,
ansonsten könnte ich mir die 4
Anschlüsse auch nicht erklären und die
Snes-Classic-Pads sind ja z.B sehr
gut für die SNES 2D-Beat´em Ups
geeignet.(Street Fighter :) )
Wenn man weiter drüber nachdenkt,hat
Nintendo nicht nur eine innovative New-Gen
Konsole entwickelt,sondern auch eine von
Anfang an"sehr "lukrative.
johndoe-freename-97970 schrieb am
Hotohori hat geschrieben: In wie weit die Spiele alternative Steuerungen beinhalten ist noch absolut unklar, daher bringt eine solche Frage nichts: kann keiner beantworten (und wenn doch ignorieren, weil dass dann einer dieser Hellseher ist...).
Naja dann will ich mich mal als solcher versuchen. :wink:
Ich glaube das das GC-Gamepad und Classic Controller gleichwertig sind.
Nur wird das GC-Gamepad an einen der vier Anschlüsse angeschlossen und der Classic-Controller am Core-Controller(wow, soviele schöne Controller :wink: ), also praktisch wireless sein wird.
Das die GC-Dinger nur für die VC und alte GC-Games verwendet werden sollen halt ich für nicht wirklich realistisch. Und warum auch? Z.B. Fire Emblem wird kein Gebrauch von der neuen Technologie machen und wird für einen klassischen Controller entwickelt.
Ansonsten hätte der Wii glaub kaum 4 anschlüsse spendiert bekommen.
Ich vermute das Der Classic Controller eben nur für die da sind, die kein Gamecube besitzen. Und da logischerweise in naher Zukunft keine GC-Controller mehr hergestellt werden löst der neue, klassische Controller den ab.
Naja, laut meiner Glaskugel müsste ich recht damit haben. :wink:
Balmung schrieb am
Meines wissens will Nintendo nicht, das man Wii Spiele mit einem GC Pad spielen kann, für normale Steuerung ist das Classic Wii Pad da.
In wie weit die Spiele alternative Steuerungen beinhalten ist noch absolut unklar, daher bringt eine solche Frage nichts: kann keiner beantworten (und wenn doch ignorieren, weil dass dann einer dieser Hellseher ist...).
johndoe477744 schrieb am
Wäre schön!
Kann man denn das Game nicht auch mit
den Cube -Pads zocken?
I don´t know!
schrieb am

Facebook

Google+