Ego-Shooter
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Release:
03.05.2007
Test: Eledees
85

Leserwertung: 77% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Elebits mit Editor

Konami hat angekündigt, dass in Elebits ein Editor enthalten sein wird, wenn der Titel im ersten Quartal 2007 für Nintendos Wii-Konsole erscheint. Damit werdet ihr eigene Spielabschnitte entwerfen und mit Freunden über Nintendos Onlineservice WiiConnect24 teilen können. Außerdem dürft ihr Fotos für euer persönliches Album schießen und  zeigen.

Quelle: Pressemitteilung Konami

Kommentare

Balmung schrieb am
Naja, man kann sie nicht nur selbst wieder auseinander nehmen (was ja an sich eher langweilig wäre) sondern man kann diese mit anderen Spielern tauschen und diese können dann auf Deiner Map spielen. Man soll auch unterschiedliche Missionsziele einstellen können.
johndoe-freename-44630 schrieb am
Mit dem editor soll man wohl eigene Umgebungen basteln können, die man anschließend wieder "auseinander nehmen" kann.
Der Titel steht bei mir auf jeden Fall auf der Liste der sehr interessanten Spiele für Wii!!!
E-G schrieb am
elebits... mit editor... aha? und was kann man damit dann tun?
Kotoba schrieb am
Das Spiel hat mich noch nie wirklich Interessiert, aber dieses Feature find ich schon nicht schlecht ^^
Anmerkung an unfallopfaaaa:
mmmmh... ein Editor. Vieleicht kommen dann ein paar Amoktypen auf die Idee ihre Schule nachzubauen. Das Schreit nach: SOFORTIGEM VERBOT VON KILLERSPIELN (überingens, für mich das Unwort schlecht hin )
Sei mir nicht böse, aber ich muss meine Rechtschreibfertigkeiten Trainieren (da sie wirklich Miserable sind). Und Killerspiele wird von mir auch ganz klar zum Unwort des Jahres gewählt.
unfallopfaaaa schrieb am
mmmmh... ein editor vieleicht komm dan ein parr amok typen daher und bauen ihre schule nach das schreit nach: SOVORTIGEM VERBOT VON KILLERSPIELN (übering für mich das unwort schlecht hin ) :twisted:
schrieb am

Facebook

Google+