Virtual Console: Mario gibt Gas - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
08.12.2006
kein Termin

Leserwertung: 95% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Virtual Console: Mario gibt Gas

Frohe Kunde für alle Fans des eher lustigen Kartsports: Seit heute ist der N64-Klassiker Mario Kart 64 über die Virtual Console erhältlich. Wie bei jedem anderen N64-Titel müsst ihr für den Multiplayer-Knaller 1000 Wii-Punkte berappen. Schade nur, dass man das Modul nicht überarbeitet und für Wii mit einem Onlinemodus aufpoliert hat. 

Kommentare

johndoe-freename-98380 schrieb am
Naja, ich finde BigBen ist nicht das Gelbe vom Ei, zumindest bei GameCube Produkten :? Weder bei MemoryCards, noch bei Controller. Verlängerungskabel und GBA-Link-Kabel sind aber sicher genausogut ... aber mir kommt nur Original Zubehör ran :!:
Schminho schrieb am
das mit den classic controllern is so ne sache... wenn man mit denen auch GC spiele zocken könnte, gingen die 20 EUR meiner Meinung nach voll in ordung aber so...
ich z.b. habe keinen gamecube, also auch keine GC controller. um auf dem wii alle (inkl. gamecube) "alten" games spielen zu können, habe ich mir lieber GC controller + verlängerungskabel (von bigben) gekauft und auf die classic controller verzichtet. wer zuvor keinen original nintendo GC controller in der hand hatte, wird nicht feststellen, dass die controller trotz des niedrigeren preises von minderwertiger qualität sind, obwohl man das bei manchen rezensionen zu lesen bekommt.
GC controller + verlängerungskabel der oben genannten marke kosten zusammen ca. 13 EUR und haben den bereits erwähnten vorteil, dass man alles (auch GC spiele) mit ihnen daddeln kann.
achja... ich will keine werbung für third-party produkte machen aber wer es sich leisten kann original GC controller zu kaufen, wird wohl auch eher bereit sein sich zusätzlich die classic controller anzuschaffen (des besseren gameplays wegen ;))
p.s.: der GC controller von bigben hat ein noch kürzeres kabel (ca. 1,80m) als der von nintendo. deswegen ist ein verlängerungskabel für mich unverzichtbar.
medium DF schrieb am
russcom hat geschrieben:Klappe noob, 90% der neuen games kommen nicht an den Multiplayer Spass von N64 MARIO KART! DAS IST DAS PARTY GAME ÜBERHAUPT

Nana was,wer hat denn da was böses gesagt ?
johndoe477744 schrieb am
Macht ja nichts,ist ja ne gute Nachricht!Ich dachte bisher
auch,dass man zwingend nen Classic-Controller
verwenden müsste.
Sugardickdaddy schrieb am
noch ein kleiner Tipp:
Wenn ihr einen Gamecube controller habt, benutzt ihn bei Mariokart !
Spielt sich einfach besser damit.
schrieb am

Facebook

Google+