Tomb Raider: Underworld: Wii-Version mit Showstopper? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Crystal Dynamics
Publisher: Eidos
Release:
21.11.2008
21.11.2008
21.11.2008
30.01.2009
15.10.2009
21.12.2012
Test: Tomb Raider: Underworld
60
Test: Tomb Raider: Underworld
45
Test: Tomb Raider: Underworld
60
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Tomb Raider: Underworld
60
Test: Tomb Raider: Underworld
39
Jetzt kaufen ab 16,08€ bei

Leserwertung: 66% [28]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Tomb Raider: Underworld
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Tomb Raider UW: Wii-Version mit Showstopper?

Laut einem QJ.net-Bericht wird die Wii-Version von Tomb Raider: Underworld von einem Problem geplagt, das das Weiterspielen unmöglich machen kann. Demzufolge wird ein Schalter im Küstenlevel von Thailand nicht immer korrekt initialisiert und ist so u.U. gar nicht vorhanden. Wer wissen will, welcher Schalter gemeint ist, kann sich das folgende Video zu Gemüte führen.

Eidos hat bereits reagiert und legt betroffenen Nutzern nahe, einen vorherigen Speicherstand zu laden und das Ganze nochmals zu probieren. Weniger geduldige Spieler können sich auch einen Speicherstand herunterladen, der per SD-Card auf die Wii kopiert werden kann. Dem Dateinamen zufolge ist das Savegame für die US-Fassung von TR: Underworld gedacht - ob es auch mit der PAL-Fassung funktioniert, oder ob dort das Problem gar nicht auftritt, ist nicht bekannt.

Eidos hat uns die Testversion von Tomb Raider: Underworld für Wii bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht zukommen lassen, da laut Publisher noch keine Retail-Fassungen am Lager sind - Amazon & Co haben da scheinbar noch falsche Terminangaben online. Wir werden von Eidos umgehend bemustert, sobald das Spiel erhältlich ist und klären euch über Bug oder Nicht-Bug auf.

Quelle: Kotaku
Tomb Raider: Underworld
ab 16,08€ bei

Kommentare

master-2006 schrieb am
Sorry für OT, aber das war mehr als geschmacklos!
Trotzdem leg ichs euch nochmal ans Herz ein wenig zu entspannen, denn Recht hat er schon irgendwie ;)
Zum Spiel:
Peinliche Sache, aber wen wundert sowas heutzutage noch?
Traurig aber wahr...
Kerenski schrieb am
lese die foren bei 4P schon ne ganze weile und mir ist aufgefallen,ihr habt in euren diskussionen oft so einen agressiven unterton,das ich euch nur ans herz legen kann mal das neue spiel namens "REAL LIFE" zu probieren.wir wollen doch nicht das aus einem von euch ein neuer robert wird
Axozombie schrieb am
irgendwie ist das schon standard geworden bzw hat sich jeder mit abgefunden, das spiele halbfertig aufn markt kommen und dann patches nach geschoben werden.
Sowas gabs früher aber nicht, da waren die bugs nicht so extrem, das gleich am release tag ein patch her musste, da konnte ein patch auch ma gut 2 monate dauern, weil es nicht so extrem war das es kaum auffiel Und/oder nicht gestört hat
Und natürlich unterstützen wir die spielmacher damit, weil wir den mist immer noch kaufen, mit den uns kann man ja sowas machen -.-
Kid Icarus schrieb am
Wird das fertige Spiel nach der Entwicklung nicht zuerst getestet, bevor es in den Handel kommt?? Da kenn ich mich nicht aus :wink:
Slugger81 schrieb am
Ironiemode "ON"
Aber ist es denn nicht schön, dass die Konsolen den PCs immer ähnlicher werden? Endlich können die Publisher auch auf den Konsolen unfertige Spiele rausbringen und erst beim Kunden die Fehler ausbügeln.
Ironiemode "OFF"
schrieb am

Facebook

Google+