Dancing Stage: Hottest Party: So tanzt man auf dem Wii - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Release:
27.03.2008
Test: Dancing Stage: Hottest Party
83
Jetzt kaufen ab 0,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

DDR Hottest Party: So tanzt man auf dem Wii

Dance Dance Revolution Hottest Party , der Wii-Ableger der Tanzspielserie, wurde erstmals auf dem Konamis Gamers Day gezeigt. IGN nutze die Gelegenheit, den Titel anzuspielen.

Im Gegensatz zu den bisherigen DDR-Spielen wird hier der Oberkörper stärker gefordert als zuvor. Denn es werden nicht nur Beinbewegungen auf der Tanzmatte zum Rhythmus der Musik verlangt - mit Hilfe der Wiimote/Nunchuk-Combo muss der Spieler auch noch Gesten ausführen bzw. Posen einnehmen. Was die Erfahrung sicherlich etwas schweißtreibender machen dürfte.

Laut Konami werden alle aus den anderen DDR-Spielen bekannten Modi auch in Hottest Party vorkommen. Zudem gibt es auch eine Art Coop-Modus, bei dem alle beteiligten Spieler möglichst synchron bleiben müssen. Im Battle-Mode, wo man gegeneinander antritt, ist es wiederum möglich die Kontrahenten auf Trab zu halten, in denen man ihnen per Gesten Tanzmoves zuschustert.

Die Tanzmatten werden übrigens über den Gamecube-Controllerport an die Konsole angeschlossen. Insgesamt bis zu vier Spieler sollen in DDR: Hottest Party mit- oder gegeneinander antreten können. Nettes Detail: Wer den Gamecube-Vorgänger DDR: Mario Mix besitzt, kann auch die diesem Spiel beiligende Tanzmatte verwenden.

 


Dancing Stage: Hottest Party
ab 0,99€ bei

Kommentare

Fragezeichenmensch schrieb am
Emanzipation!
Zuviele Konsolen sind weiblich, jetzt müssen mal ein paar männliche her!
Colomar schrieb am
Was ich mich schon die ganze Zeit frage: Wieso schreibt ihr - entgegen den meisten (oder sogar allen?) anderen Magazinen und entgegen der offiziellen Form "Der Wii"? Wollt ihr euch damit irgendwie abheben? Ich persönlich finde es immer etwas irritierend, auf 4players überall "der Wii" zu lesen obwohl sich sonst allgemein "die Wii" eingebürgert hat. Dass Nintendo anfangs wollte, dass nur neutral von "Wii" gesprochen wird, war vielleicht wirklich etwas krampfig, weil man einfach nicht gewohnt ist, einen Konsolennamen ohne Artikel zu verwenden. Aber wieso "der"?
schrieb am

Facebook

Google+