Guitar Hero 3: Legends of Rock: Wii-Version nur mit Monosound? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Entwickler: Neversoft (360, PS3) / Vicarious Visions (Wii) / Budcat Creations (PS2) / Aspyr Media (PC)
Publisher: Activision
Release:
26.03.2010
15.05.2009
22.11.2007
26.03.2010
26.03.2010
Test: Guitar Hero 3: Legends of Rock
92
Test: Guitar Hero 3: Legends of Rock
90
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Guitar Hero 3: Legends of Rock
90
Test: Guitar Hero 3: Legends of Rock
90

Leserwertung: 89% [17]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Guitar Hero III: Wii-Version mit Mono-Bug?

In Nordamerika ist Guitar Hero III bereits erschienen, und laut Verpackung soll die Wii-Fassung des Musikspiels mit Dolby Pro Logic II-Unterstützung aufwarten. In einem Thread im offiziellen Guitar Hero-Forum melden sich nun allerdings einige Nutzer zu Wort, die dem Spiel unabhängig von den gewählten Einstellungen kein dementsprechendes Signal entlocken können. Bei näherer Betrachtung der Dinge fiel ihnen gar auf, dass das Spiel nur ein Monosignal auszugeben scheint.

Ein Spieler machte sich gar die Mühe, die Stereokanäle aufzuzeichnen und das Signal zu vergleichen. Dem offiziellen Activision-Support zufolge schaut man sich das Phänomen derzeit näher an. Laut einer Email hat der Publisher das Problem, das wohl nur in der Wii-Version auftritt, erkannt und grübelt derzeit über Lösungen nach. Man werde Information bzgl. eventueller Patches auf der offiziellen Webseite des Spiels veröffentlichen, heißt es da. Das wäre allerdings ein Novum - bisher wurden noch keine Wii-Spiele gepatched.

Hierzulande wird das Spiel erst am 23. November erscheinen. Activision könnte also durchaus bereits eine korrigierte Version veröffentlichen, so es sich denn wirklich um einen generellen Bug handeln sollte.

Quelle: GoNintendo

Kommentare

Der Chris schrieb am
ich denke man wird den unterschied schon merken. ich find pro logic aber schon ne gute lösung. bringt schon ganz nette effekte. aber ich denke nicht dass es lohnen würde dafür ne surround anlage aufzubauen. ich seh pro logic einfach nur als kleines zugeständnis an alle die ne surround anlage haben.
aber ich sag mal...ich bin eh stereo fan. das langt mir absolut und ist besser zum musik hören als jede surround anlage die ich für das geld bekommen würde. musik ist mir eh am wichtigsten...außerdem kann so ne stereoanlage auch bei spielen gut zur sache gehn...daher interessiert mich surround und pro logic nen feuchten :wink:
E-G schrieb am
hat man wohl auch theoretisch... und der laie wird wohl kaum einen unterschied feststellen können, das pro logic 2 ansich ne tolle sache is.
Balmung schrieb am
Dann werd ich aus Wiki aber nicht so wirklich schlau, weil so wie dort die Funktionsweise erklärt wird, hat man klar 5.1.
leifman schrieb am
Hotohori hat geschrieben:Wieso also sollte man 5.1 simulieren, wenn per Dolby Pro Logic II 5.1 über Stereo geliefert wird?
dolby pro logic 2 wird nicht über stereo geliefert, pro logic nimmt ein stereo signal und erzeugt aus ihm ein surround-klang, mehr nicht! es ist kein signal in stereo versteckt, das würde wenn überhaupt nur digital funktionieren, aber nicht analog!
stereo sind nunmal nur 2 kanäle, es mag sein, dass die stereo-audio-daten bei zelda von vornherein auf pro logic 2 abgestimmt sind, damit sich das ergebnis noch besser anhört, aber du kannst nunmal über stereo nur 2 kanäle übertragen, was dann die wii bzw. pro logic II mit den daten macht wenn ein 5.1 system angeschlossen ist, ist nur eine "simulation" von surround!
greetingz
schrieb am

Facebook

Google+