Action-Adventure
Publisher: Eidos
Release:
14.03.2008
Test: No More Heroes
60

Leserwertung: 82% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

No More Heroes: Brutaler als Manhunt 2?

Bei No More Heroes (NMH) handelt es sich um ein Wii-Spiel, das derzeit beim japanischen Entwickler Grasshopper produziert wird. Das Team hatte zuvor mit dem ziemlich abgedrehten Killer 7 auf sich aufmerksam gemacht, und genau wie Killer 7 setzt man bei NMH auf einen ungewöhnlichen Look und Charakter.

Bei IGN nahm man die Gelegenheit war, Director Goichi Suda über das Spiel, das laut Entwicklerseite noch im Sommer 2007 in Japan erscheinen soll (ein deutscher Publisher steht noch nicht fest), auszufragen.

Travis Touchdown, die Person, um die sich das Spiel dreht, ist ein Anime-Fan mit Kampfkunstfertigkeiten. Travis, der auch Anhänger von Star Wars ist, ersteigert eines Tages bei einer Auktion ein Lichtschwert und arbeitet fortan als Killer. Sein Ziel ist es, der beste Auftragsmörder seiner Organisation zu werden.

Im Gegensatz zum sehr linearen Killer 7, wo sich der Spieler quasi wie auf Schienen bewegte, kann sich Travis frei innerhalb einer ganzen Stadt bewegen. Der fiktive Ort heißt Santa Destroy und soll an der Westküste der USA liegen.

In der Stadt gibt es die erzählerisch relevante Hauptmissionen, aber auch Nebenmissionen, mit denen man den Geldbeutel etwas auffüllen kann. Im Gegensatz zur GTA-Reihe bewegt man sich aber stets auf dem eigenen Motorrad durch die Stadt - Autos können nicht geklaut werden. Mit dem A-Knopf greift man an, für Finishingmoves etc. müssen spezielle Wiimote-Bewegungen ausgeführt werden.

NMH soll genau wie Killer 7 durchaus gewalthaltig sein, wenn auch in anderer Weise. Suda scheint aber durchaus ambitioniert zu sein.

"Ich versuche mein Bestes, No More Heroes so brutal wie oder sogar noch brutaler als Manhunt 2 zu machen!"

Er verspricht aber auch, dass das Spiel mit einem eigenwilligen Humor aufwarten wird. Berichte, dass man angeblich mit dem Metal Gear Solid-Schöpfer Hideo Kojima an einem Wii-Spiel (Project S) arbeite, mochte Suda übrigens nicht kommentieren. Dementiert hat er sie aber auch nicht.

 


Quelle: IGN

Kommentare

Cardinals schrieb am
Gurken sind manchmal echte Perlen, wenn man sie geschält hat. ich weiss ehrlich gesagt nicht, was der Drang der Entwickler soll immer "brutalere" Spiele zu machen. Das ist doch genau dass, was unsere Branche im moment einfach nicht braucht.
soulsofnightmare schrieb am
@salzmann und natanji:
ich kann es gut verstehn ,wenn man sich über ein thema streitet ,(es ist schließlich ein forum :wink: ) aber ich denke man muss den anderen nicht mit beleidigungen egal welcher art zuschütten...
ok?!
@topic:
also ich freu mich sehr auf das spiel und denke es wird nicht so brutal,
es ist schließlich nur noch ab 16 mittlerweile...
es hört sich auf jeden fall interessant an...
die die sagen, dass bestimmte spiele zu bestimmten konsolen nicht passen
verachte ich :evil: ...
ich weiß noch nicht was ich auswählen soll NHM ode SCL könnt ihr mir vielleicht helfen
johndoe-freename-104070 schrieb am
Sithlord92 hat geschrieben:bitte nicht schlagen: Dieses spiel gehört nicht auf die Wiii, sondern auf PC; 360 oder PS 3 .....
Ich hau ja schon ab .... :oops:
Kusch, Kusch! ;) ...gönnt uns die Spiele nicht. Tsts...
Sithlord92 schrieb am
bitte nicht schlagen: Dieses spiel gehört nicht auf die Wiii, sondern auf PC; 360 oder PS 3 .....
Ich hau ja schon ab .... :oops:
schrieb am

Facebook

Google+