Boogie: Songliste veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Entwickler: EA Montréal
Publisher: Electronic Arts
Release:
22.11.2007
29.11.2007
30.08.2007
Test: Boogie
60
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Boogie
53

Leserwertung: 55% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Boogie: Songliste veröffentlicht

Electronic Arts hat die Songliste zum kommenden Karaoke-Tanzspiel Boogie veröffentlicht, das Ende August auf Nintendos Wii erscheinen soll. Bei den Hits wird es sich ausschließlich um Cover-Versionen handeln, die für das Spiel neu aufgenommen werden.

ABC - The Jackson 5 
Baila Me - Gypsy Kings 
Boogie Oogie Oogie - Taste Of Honey 
Brick House - The Commodores 
Canned Heat - Jamiroquai 
Celebration - Kool & The Gang
Dancing in the Street - Martha Reeves & The Vandellas
Dancing Machine - Jackson 5 
Don't Cha -  Pussycat Dolls / Busta Rhymes 
Fergalicious - Fergi
Get Right - Jennifer Lopez
Get The Party Started - Pink
Girls Just Want To Have Fun - Cyndi Lauper 
Groove Is In The Heart - Dee-Lite 
I Want You Back - The Jackson 5
I'm A Slave 4 U - Britney Spears 
It's Raining Men - The Weather Girls
Karma Chameleon - Culture Club
Kung Fu Fighting - Carl Douglas
Le Freak - Chic 
Let's Get It Started - Black Eyed Peas 
Love Rollercoaster - Red Hot Chili Peppers 
Love Shack - The B-52's
Mambo No. 5 (A Little Bit of...) - Lou Bega 
Milkshake - Kelis 
One More Time - Daft Punk
One Way Or Another - Blondie 
Oops I Did It Again - Britney Spears
Pop Muzik - M 
S.O.S. - Rihanna 
Stars - Simply Red 
That's The Way (I Like It) - KC And The Sunshine 
Tu Y Yo - Thalia
U Can't Touch This - M.C. Hammer 
Virtual Insanity - Jamiroquai
Walking On Sunshine - Katrina & The Waves 
We Are Family - Sister Sledge 
Y.M.C.A. - The Village People


Quelle: Pressemitteilung Electronic Arts

Kommentare

Krayt schrieb am
Karaoke - Ja. Mit den Songs? - Eher nicht. Finde ich ein bisschen schwach und hätte mir mehr erhofft.
tobiko schrieb am
Naja, so ne Runde Motörhead bzw. AC/DC oder The Who wären schon sehr fein gewesen.
Ansonsten nur so typisch, übliche Karaoke Songs: pseudo coole 70er, lustiger 80er Hip-Hop und aktuelle Charts.
Geht in Ordnung!
E-G schrieb am
spricht mich eigentlich kein song so richtig an, aber bin sowieso karaoke hasser, also kanns mir egal sein :roll:
Merandis schrieb am
Schöne Songs. 8)
Ich finde vorallem die Vielseitigkeit sehr fein.
schrieb am

Facebook

Google+