Wii Fit: Millionenabsatz in den USA? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fun-Sport
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
09.02.2010
Vorschau: Wii Fit
 
 

Leserwertung: 88% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Wii Fit: Fit für den US-Release?

Im Gespräch mit der New Jork Post glaubt Analyst Michael Pachter von Wedbush Morgan, dass Nintendos Wii Fit eines der erfolgreichsten "Videospiele" 2008 wird.  

"Wii Fit wird sich in den USA drei bis vier Millionen Mal verkaufen, wenn es aggressiv vermarktet wird", so Pachter.

Deshalb geht er davon aus, dass Nintendo bereits die Kriegskasse gut gefüllt hat, um die größte Werbekampagne der Firmengeschichte für das Fitnessprogramm zu starten, die bis zu 40 Millionen Dollar verschlingen könnte. Nintendo selbst wollte sich zu den Marketing-Plänen bisher noch nicht äußern.

Wii Fit erscheint bei uns am 25. April und soll auch in Europa Nintendos Erfolge im Casualbereich weiter ausbauen. 


Kommentare

OG_Shoot schrieb am
????? springen ohne zu springen ???? XD das kommt irgendwie nich gut naja ich würds mir alleine schon für die leute wünschen die es haben möchten :Daumenlinks:
vllt könnte man es auch so machen das man auf dem board in die knie geht und dann mit wiimote und nunchuck hoch oder so ähnlich
E-G schrieb am
OG_Shoot hat geschrieben:
PhobosOne hat geschrieben:
OG_Shoot hat geschrieben:irgendwie freu ich mich überhaupt nich über den erfolg von wii-fit stellt euch mal vor dann kommen bestimmt irgendwann wii hulahupreifen oder wii pferdesättel XD
ich würd mich freuen, wenn das Ding richtig abräumt. Weil dann wirds sicher für das 1080° Sequel eine Balance Board Support geben =D Ok, ist zimlich eigenützig gedacht :>
hmm in der 4players bilderserie standt drin man darf auf dem balance board nich springen :cry: ich hab ja auch auf sowas in der art gehofft aber wenn man darauf nicht springen kann fänd ichs i-wie doof
du kannst ja ne "aufstehbewegung" mit schwung machen, das kommt auch in nem video vor, also quasi springen ohne zu springen eben..
OG_Shoot schrieb am
PhobosOne hat geschrieben:
OG_Shoot hat geschrieben:irgendwie freu ich mich überhaupt nich über den erfolg von wii-fit stellt euch mal vor dann kommen bestimmt irgendwann wii hulahupreifen oder wii pferdesättel XD
ich würd mich freuen, wenn das Ding richtig abräumt. Weil dann wirds sicher für das 1080° Sequel eine Balance Board Support geben =D Ok, ist zimlich eigenützig gedacht :>
hmm in der 4players bilderserie standt drin man darf auf dem balance board nich springen :cry: ich hab ja auch auf sowas in der art gehofft aber wenn man darauf nicht springen kann fänd ichs i-wie doof
lAmbdA schrieb am
OG_Shoot hat geschrieben:irgendwie freu ich mich überhaupt nich über den erfolg von wii-fit stellt euch mal vor dann kommen bestimmt irgendwann wii hulahupreifen oder wii pferdesättel XD
ich würd mich freuen, wenn das Ding richtig abräumt. Weil dann wirds sicher für das 1080° Sequel eine Balance Board Support geben =D Ok, ist zimlich eigenützig gedacht :>
Bonte01 hat geschrieben:Für mich ist Nintendo absolut gestorben, auch wenn sie einen großen erfolg mit ihrer Wii feiern, ändert es nix an der Tatsache das es fast nur schrott auf ihr gibt und das macht auch die Steuerung nicht wett da es ja anscheinend nur Nintendo schafft diese gut Umzusetzen, und von den technischen möglichkeiten der Konsole möcht ich erst garnicht reden.
Aber ist ja auch nur meine Meinung.
Ich glaub Nintendos Hardware wird immer den schmalen Grad zwischen Hass und Liebe beschreiten. Auf ihr wurde irgendwie schon immer "das etwas andere Angebot" zur Schau gestellt, spätestens ab dem N64 wurde das immer deutlicher.
Aber bei der technischen Seite muss ich dir teilweise schon Recht geben. Obwohl ich von der FPS Steurung von MoH: H2 begeistert bin, kommt es mir so vor, als ob die meisten Schmieden noch am probieren sind, wie man die Stuerung der Wii am besten nutzen kann. Aber am schlimmsten finde ich die Technik vieler Games ansich. Entweder irre ich mich, da ich eigentlich glaubte, gelesen zu haben, das die technischen Möglichkeiten der Wii etwas über der Xbox liegen würde, oder die Entwickler krigens einfahc nicht hin oder wollen es nicht. Den was da moemtan raus kommt, kann man wohl kaum mit den damaligen Xbox Titeln vergleichen.
SK1WALKER schrieb am
Für mich ist Nintendo absolut gestorben, auch wenn sie einen großen erfolg mit ihrer Wii feiern, ändert es nix an der Tatsache das es fast nur schrott auf ihr gibt und das macht auch die Steuerung nicht wett da es ja anscheinend nur Nintendo schafft diese gut Umzusetzen, und von den technischen möglichkeiten der Konsole möcht ich erst garnicht reden.
Aber ist ja auch nur meine Meinung.
schrieb am

Facebook

Google+