Devil's Third: Tomonobu Itagaki: Der Umfang würde für zwei "reguläre Spiele" ausreichen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Nintendo
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
28.08.2015
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Devil's Third
55

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Devil's Third
Ab 53.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Devil's Third: Der Umfang würde für zwei "reguläre Spiele" ausreichen

Devil's Third (Action) von Nintendo
Devil's Third (Action) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Tomonobu Itagaki erklärte in einem weiteren Statement bei Facebook, dass Devil's Third (für Wii U) so viele Bestandteile enthalten würde, dass es locker für zwei "reguläre Spiele" gereicht hätte. Devil's Third sei nicht einfach ein Shooter, sondern ein "beispiellos umfangreicher Shooter, den haufenweise Leute spielen sollten", schreibt er. Es sei das größte Spiel, an dem er bisher in seinem Leben gearbeitet hätte - für viele Arbeitskollegen bei Valhalla Games würde das ebenfalls gelten. Das sei aber auch kein Wunder, schließlich hätten sie zwei Jahre am Konzept und vier Jahre am Spiel gearbeitet. Für einen völlig neuen Titel sei so viel Arbeit aber normal, meint er weiter.

Wie das Spiel mittlerweile aussieht, dazu wollen sich die Entwickler in naher Zukunft äußern - gleiches gilt für den Veröffentlichungstermin. Zudem ließ er sich entlocken, dass der Wii U Pro Controller am besten für Devil's Third geeignet sei.

Letztes aktuelles Video: E3-Trailer


Quelle: NintendoEverything, Facebook

Kommentare

Jazzdude schrieb am
Nino-san hat geschrieben:Wir werden in Zukunft wohl häufiger Kommentare wie diese lesen:
Mir wäre es lieber gewesen, wenn Nintendo irgend eine andere IP geschaffen hätte, anstatt Devil's Third den nicht WiiU spielern wegzunehmen.
:lol:
Nino-san hat geschrieben:@crewmate: War ja auch leicht sarkastisch gemeint. :wink: Ist mir lediglich eingefallen, weil direkt vor meinem Kommentar die WiiU-Exklusivität bedauert wird und es wegen Bayonetta 2 immer noch Gejammer gibt.
Da es sich wohl auf meinen Kommentar bezieht:
Ja ich bedauere die Exklusivität sehr! Nein, ich werfe weder Studio noch Nintendo irgendetwas vor ;)
superboss schrieb am
mein Ironie Detektor schlägt gerade aus....
Wulgaru schrieb am
Ich finde es immer gut wenn Entwickler so über ihre Spiele reden. Daikatana, Spore oder Final Fantasy XIII sind schließlich auch allesamt Meisterwerke deren lange Vorschluss-Lorbeeren und Eigenlobe absolut angebracht waren.
greenelve schrieb am
Aber Nintendo hat den richtigen Spielern Bayonetta 2 weggenommen. Bild
Nino-san schrieb am
@crewmate: War ja auch leicht sarkastisch gemeint. :wink: Ist mir lediglich eingefallen, weil direkt vor meinem Kommentar die WiiU-Exklusivität bedauert wird und es wegen Bayonetta 2 immer noch Gejammer gibt.
schrieb am

Facebook

Google+