Devil's Third: Weiteres Videomaterial aus Japan - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Nintendo
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
28.08.2015
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Devil's Third
55

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Devil's Third
Ab 53.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Devil's Third - Weiteres Videomaterial aus Japan

Devil's Third (Action) von Nintendo
Devil's Third (Action) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Nintendo Japan hat einen Überblick-Trailer zum Actionspiel Devil's Third veröffentlicht. In Japan wird der von den Valhalla Game Studios entwickelte Titel bereits ab dem 4. August erhältlich sein - hierzulande wird das Wii-U-Spiel am 28. August erscheinen. Das Spiel von Tomonobu Itagaki (Ninja Gaiden) versucht, Nahkampfgefechte aus der Verfolgerperspektive und Schusswaffengebrauch aus der Ego-Sicht nahtlos miteinander zu verbinden. Erst kürzlich sorgte Itagaki für Aufsehen, da er zu der vorwiegend negativen Vorabberichterstattung über das Spiel sagte, dass den Vorschau-Autoren offensichtlich die Skills fehlen würden (wir berichteten).

Letztes aktuelles Video: Trailer aus Japan


Quelle: Nintendo Japan

Kommentare

SethSteiner schrieb am
Könnte? Ohne den Trashfaktor wäre Devils Third doch schon eine Totgeburt, wer will denn einen Shooter spielen, der so altbacken aussieht und dann auch noch einen ernsten Anstrich hat? Mit Trash hingegen ist das alles wieder akzeptabler, das kann einiges ausgleichen, auch wenn ich nicht erwarte, dass Devils Third mal zum Kult wird.
Shake_(s)_beer schrieb am
8BitLegend hat geschrieben:Sieht spaßig aus, mich stören eigentlich nur zwei Dinge:
1. Der Wechsel in die Ego-Perspektive beim Schusswaffen-Einsatz
2. Der billige und trashige Look des Hauptcharakters
Zweiteres könnte aber eventuell das einzige wirkliche Pfund des Spiels sein. Nicht nur in Bezug auf den Hauptcharakter, sondern ganz allgemein find ich, dass es schon ziemlich nach Trash aussieht. Und da gibts genau einen Punkt, an dem es so trashig ist, dass es irgendwie schon wieder cool ist.
Wenn der Titel diesen Punkt treffen kann, wird sowas u.U. auch ungeachtet aller grafischen und spielerischen Defizite mal zum Kult.
Ansonsten - nüchtern betrachtet - wird das Spiel wohl in keinem Bereich ein wirklich großer Wurf...
ronny_83 schrieb am
MAcht mich leider nicht an. Sieht aus, als ob es zwei Spielegenerationen hinterherhängt. Der Gewaltgrad nervt auch. Ich bin zu alt für diese Art von Gewaltverherrlichung.
Serious Lee schrieb am
Sieht spaßig aus, mich stören eigentlich nur zwei Dinge:
1. Der Wechsel in die Ego-Perspektive beim Schusswaffen-Einsatz
2. Der billige und trashige Look des Hauptcharakters
schrieb am

Facebook

Google+