Wii U: Bis zu zwei GamePads gleichzeitig - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
02.12.2006
18.11.2012
Jetzt kaufen ab 299,00€ bei

Leserwertung: 80% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wii U: Bis zu zwei GamePads gleichzeitig

Wii U (Hardware) von Nintendo
Wii U (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Als Nintendo im vergangenen Jahr die Wii U auf der E3 2011 vorstellte, hieß es noch: Das System ist primär dafür ausgelegt, dass ein einziges GamePad angeschlossen ist. Bei den vorgeführten Mehrspieler-Demos waren die anderen Nutzer stets per Wiimote/Nunchuk unterwegs. Ob man auch mehr GamePads unterstützt, müsse man erstmal erörtern, so der Hersteller.

Auf der E3 2012 gab Nintendo jetzt bekannt: Die Konsole unterstützt auch zwei GamePads zur gleichen Zeit.

Update: Laut EG halbiert die Verwendung eines zweiten GamePads die Framerate von 60 auf 30 Bilde pro Sekunde.

Wii U
ab 299,00€ bei

Kommentare

JesusOfCool schrieb am
@levi: als sie das pad auf der PK gezeigt haben. schaus dir nochmal an.
Sir Richfield schrieb am
Xris hat geschrieben:Soviel zum Thema: beeinflusst die neue Eingabe die Leistungsfähigkeit der Hardware? Nicht zu knap würd ich sagen.
Äh, knapp am Thema vorbei, bzw. in die falsche Richtung gemault.
Natürlich beeinflusst die Eingabe die Leistungsfähigkeit der Hardware, irgendeine Komponente muss den Stream ja rendern. Wüßte nicht, wer was anderes behauptet hat.
Nur weiß man bei der WiiU von dieser Limitation im Vorfeld (so sie denn keinen eigenen Chip nur dafür hat.)
Ein zweiter Controller würde diese Leistung aber nicht WEITER belasten, da man jetzt immer noch die gleiche Anzahl an Bildern berechnet, diese aber an zwei controller schickt - deshalb die halbierung der Framerate. Theoretisch wären also drei Pads bei 15 Frames auch drin, wenn man Diashows mag. ;)
@DonDonat. Nö, keine vier Gamepads. Aber zwei Gamepads + Vier Wiimotes macht SECHS Spieler gleichzeitig, was besser ist als die vier, die aktuelle Konsolen bieten, ne? *g*
Alastor schrieb am
Passt doch eigentlich, vor allem preislich wären vier mögliche Pads sicher kein Zuckerschlecken.
Noch dazu möchte ich nicht wissen, wie hoch die Framerate bei vier angeschlossenen Pads ausfallen würde.^^
Levi  schrieb am
JesusOfCool hat geschrieben:hast nicht aufgepasst? die unteren sind analoge trigger.

wo wurde das denn gesagt? .. in der Präsi hieß es nur: "können bei Shootern wie Trigger (Abzüge) zum einsatz kommen" ... afair war da nicht die Rede von Analoge Trigger, wie man es von anderen gewohnt ist.
Chibiterasu schrieb am
JesusOfCool hat geschrieben:hast nicht aufgepasst? die unteren sind analoge trigger.
Nein, echt nicht - es hat mehr nach Klicken ausgesehen.
Also brauchen Rennspieler keine Panik zu schieben? Na, das ist ja was.
schrieb am

Facebook

Google+