Wii U: Gerücht: Technische Spezifikationen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
02.12.2006
18.11.2012

Leserwertung: 80% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wii U - Spezifikationen bekannt?

Wii U (Hardware) von Nintendo
Wii U (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Am 13. September will sich Nintendo ausführlicher zur Wii U äußern (wir berichteten). Im Vorfeld dieser Ankündigung sind neue technische Spezifikationen der anstehenden Konsole bei VGleaks aufgetaucht. Die Angaben sollen von der Nintendo-Seite "www.warioworld.com" stammen, die nur Entwicklern zugängig sein soll. Damit ergänzen die folgenden Informationen die bisherigen Daten zur Konsole:

CPU
  • "Espresso"-CPU mit drei verbesserten Broadway-Kernen
    (Broadway-CPU mit einem Kern wurde in der Wii verwendet)

GPU
  • "GPU7": AMD Radeon-basierte High Definition GPU
  • Schnittstelle: GX2, die Shader Model 4.0 unterstützt (vergleichbare Funktionalität wie DirectX 10.1 und OpenGL 3.3)

Hauptspeicher
  • Mem1 / Speicher 1: 32 MB
  • Mem2 / Speicher 2: 1 GB (für Anwendungen)

Speicher
  • Interner 8 GB-Speicher mit Unterstützung für SD-Karten (SD-Karten bis 2 GB; SDHC-Karten bis 32 GB) und für externe USB-Festplatten

Netzwerk
  • 802.11 b/g/n WiFi

Videoausgabe
  • Unterstützt 1080p, 1080i, 720p, 480p und 480i

Unterstützte Videokabel
  • Kompatible Kabel: HDMI, Wii D-Terminal, Wii Component Video, Wii RGB, Wii S-Video Stereo AV und Wii AV.

USB
  • Vier USB 2.0 Ports

Hinweis: Bis zur offiziellen Ankündigung oder Bestätigung von Nintendo sind diese Spezifikationen weiterhin nur Gerüchte.

Quelle: vgleaks.com

Kommentare

Squid Kid schrieb am
crewmate hat geschrieben:Nintendo wiederum hat aber die Spiele vergessen. Bzw die 3rd Parties. Die Party wird gerade wieder von Ubisoft allein geschmissen. Dazu noch ein paar alte Knochen von EA und Warner Bros. ZombiU gilt derzeit als (Zombi-)Killer App. Die Wii hatte zum Start mehr zu bieten. Ein Zelda zum Launch, der dicke fette krasse Mario Galaxy Trailer, das Metroid Prime 3 Versprechen und der vorgerenderte "Disaster: Day of Crisis" Trailer. Project Hammer und das Namenlose Flugzeugspiel, aber daraus wurde leider nichts.

Genau diese Chance haben sie ja morgen und die sollen sie bitte auch nutzen, denn davon hängt vieles ab. Noch besteht ja diese Möglichkeit, dass Trailer zu Metroid, Smash Bros. o.ä. rausgehauen werden, hoffentlich auch eine ganz neue Marke - dann ist man wieder in aller Munde (im positiven Sinn). Noch ist der Launch nicht geschehen und ich finde das Lineup zum Start ziemlich gut (für mich jedenfalls): Pikmin 3, NSMBU, Rayman Legends, ZombiU, Scribblenauts Unlimited als Exclusives (!) sind fein ...
Beam02 schrieb am
crewmate hat geschrieben:Nintendo wiederum hat aber die Spiele vergessen. Bzw die 3rd Parties. Die Party wird gerade wieder von Ubisoft allein geschmissen. Dazu noch ein paar alte Knochen von EA und Warner Bros. ZombiU gilt derzeit als (Zombi-)Killer App. Die Wii hatte zum Start mehr zu bieten. Ein Zelda zum Launch, der dicke fette krasse Mario Galaxy Trailer, das Metroid Prime 3 Versprechen und der vorgerenderte "Disaster: Day of Crisis" Trailer. Project Hammer und das Namenlose Flugzeugspiel, aber daraus wurde leider nichts.

Wer kauft sich eine Nintendo-Konsole auch aufgrund dessen, dass er einen hohen 3rd Party Support erwartet? Die Zeiten sind doch seit dem N64 passé. Außerdem weiß man ohnehin, dass Mario und Zelda kommen werden. Was mir persönlich sogar schon ausreichen würde. Project P-100 wird auch zeitnah zum Release kommen. Da es von Platinum ist kann man da mit etwas ganz großem Rechnen.
Am Ende bekommt die WiiU ohnehin wieder solche Titel, mit denen vor Release niemand gerechnet hätte. Little Kings Story, Muramasa, Fragile Dreams, Zack & Wiki. Irgendwas in der Richtung. Kleine aber feine Perlen die man nicht mal eben ein Jahr vor Release groß ankündigt.
Die Specs sind mir persönlich vollkommen wumpe. Die 1st Party Titel von BigN sahen auf der Wii aufgrund ihres Artstyles schon grandios aus, das Ganze jetzt in HD und Nintendo hätte mich schon vollkommen zufriedengestellt.
Tuscheltüm schrieb am
Die Durchschnitts-Nase zuhaus weiß nichmal was GPU bedeutet.
Die sollen keine Zahlen veröffentlichen sondern Details zu
den Spielen, zu den Konsolen- und Controller Features,
das Releasedatum (auch wenn's ne Zahl is Bild ) usw.
Nützt mir doch ein Scheiß wenn ich ne Zahl bekomme und
trotzdem nich weiß ob das neue Smash Bros. reinhaut.
Sorry, ich bin richtig angefressen gerade! Es is Mitte September,
das Teil steht bald im Laden und kein Mensch weiß davon. Das
nimmt ja schon Dreamcast-Züge an.
Nintendo.. höchste Eisenbahn! Werbetrommel ma ankurbeln jetz! :lol:
crewmate schrieb am
Kid Icarus hat geschrieben:
greenelve hat geschrieben:@superboss:
Genau das passierte doch bereits bei der Wii: Statt Grafik gab es Ideen. Was mit der WiiU gefordert wird, ist eine High-High-End-Konsole für....Grafik; ;)
nur sieht es danach eben aktuell nicht aus...scheint weiterhin das notwendigste zu haben um mit den Next-Gen-Maschinen der Konkurrenz mithalten zu können, ergo wird es wieder um Spaß statt Blendung gehen.

Wobei die aktuelle Konsolenleistung völlig zum Blenden ausreicht. Die U sollte locker in der Lage dazu sein, die Grafik eines Uncharted 3 zu stemmen, und das in Verbindung mit einem hübschen Artstyle (Zelda, Xenoblade, Metroid, ..) sollte visuell schon begeistern können. Wenn ich mir God of War III anschaue, dann frage ich mich sowieso, wie man da noch mehr grafische Leistung verlangen kann.
Letzten Endes kauft man sich eine Konsole aber ja doch für Spiele. Scheinbar haben das aber so viele Leute vergessen.. und haben die sich dann auch alle eine PlayStation Vita gekauft? Nein. Bei Nintendo wird grundsätzlich immer auf der Technik herumgehackt, obwohl es so viele interessante Spiele gibt.
Nintendo wiederum hat aber die Spiele vergessen. Bzw die 3rd Parties. Die Party wird gerade wieder von Ubisoft allein geschmissen. Dazu noch ein paar alte Knochen von EA und Warner Bros. ZombiU gilt derzeit als (Zombi-)Killer App. Die Wii hatte zum Start mehr zu bieten. Ein Zelda zum Launch, der dicke fette krasse Mario Galaxy Trailer, das Metroid Prime 3 Versprechen und der vorgerenderte "Disaster: Day of Crisis" Trailer. Project Hammer und das Namenlose Flugzeugspiel, aber daraus wurde leider nichts.
sourcOr schrieb am
Wigggenz hat geschrieben:
KOK hat geschrieben:Ich weiß sowieso nicht, was ich von diesen Specs halten soll.

Gar nichts, denn sie sind kein bisschen "endgültiger" oder "wahrer" als all die anderen Gerüchte. Man wird es, wie Crewmate glaub ich geschrieben hat, erst endgültig erfahren, wenn nach Release irgendjemand die Konsole aufschraubt und persönlich kontrolliert.

No! Nintendo werden sich ja wohl bald mal herablassen können zu verraten, was für eine GPU denn nun in dieser Kiste werkelt. Aber wahrscheinlich packt sie da die nackte Angst und sie behalten die "Details" lieber für sich :x
schrieb am

Facebook

Google+