Wii U: Spiele für zwei Gamepads erst 2013 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
02.12.2006
18.11.2012

Leserwertung: 80% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wii U: Spiele für zwei Gamepads erst 2013

Wii U (Hardware) von Nintendo
Wii U (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Wii U-Spiele, die mit zwei Gamepads (Tablet-Controller) gleichzeitig gespielt werden, sollen erst irgendwann im Jahr 2013 erscheinen, dies sagte Bill Trinen (Product Marketing Manager von Nintendo of America) in einem Interview. Deswegen werden die Gamepads zur Markteinführung der Wii U auch nicht einzeln verkauft. Erst wenn es entsprechende Spiele gibt, die mit zwei Gamepads gespielt werden können, soll der Tablet-Controller separat im Handel angeboten werden. Nintendo möchte mit dieser Strategie verhindern, dass die Käufer irritiert werden, schließlich könnte man mit einem zweiten Gamepad ohne passende Inhalte nichts anfangen.

Bill Trinen (Product Marketing Manager von Ninteno of America): "The launch window is all going to be single-GamePad. The dual-GamePad functionality, we expect to start seeing that in games sometime next year. Our feeling is, we're not going to sell another GamePad if you don't have something to use it with. We'll make that available as an additional accessory when there's content to support it." (Quelle: 1UP)

Quelle: 1Up.com

Kommentare

Chigai schrieb am
JesusOfCool hat geschrieben:ich weiß nicht warum ihr hier über die verwendung des gamepads so diskutiert. es hat ein paar demos und konzepte gegeben wie man den touchscreen sinnvoll nutzen kann, so dass man es nicht auch ohne machen könnte. menü, map und dergleichen auslagern ist einfach nur der billige weg den man sich auch sparen kann. das werden vermutlich viele multiplat spiele so verwenden.
sich auf 2 bildschirme gleichzeitig konzentrieren... ja so 100%ig nicht, aber das kann man beim autofahren mit der strasse vor sich und den spiegeln auch nicht und man benutzt trotzdem auch alle spiegel. bei diesen konzepten sind ein paar dabei die das gamepad so verwenden, dass man beides gleichzeitig im blick hat, und sei es nur für kurze zeit.
was ich mir auch gut vorstellen kann ist, dass man das gamepad als zusätzliche wandelbare eingabefläche benutzt auf die man gar nicht drauf schaut.
skeptisch sein ist im grunde immer gut, aber deshalb etwas einfach nur schlechtmachen ist sinnlos. schauen und warten was damit passiert. ich selbst bin auch ein wenig skeptisch ob da was wirklich sinnvolles dabei rauskommt.

Auto-Navigationsgerät mit Touchscreen nicht zu vergessen.^^
Wulgaru hat geschrieben:Das was du ansprichst sollen aber nur Bonuslevel sein soweit ich das bisher mitbekommen habe. Widerspräche auch diversen Gameplay-Trailern und Demos die bisher im Umlauf sind. Glaube auch nicht das man ernsthaft ein Spiel mit Absicht so gegen die Wand fährt.
Murphy scheint mir im allgemeinen eher der Touchcursor zu sein. Bin auch gespannt wie das funktioniert wenn man schnell reagieren muss.

Laut WiiUX-Beitrag sollen es sogar fast die Hälfte aller Levels so sein.
Wulgaru schrieb am
Ich bin da mal optimistisch, zumal mir der Eindruck vermittelt wird, das man auch in diesen Leveln sehr viel zu tun hätte, eventuell ist dies auch optional. Wenn ich mir sowas ansehe...
http://videos.gamesaktuell.de/hdvideo/1 ... es-Feature
Das ist einfach Klasse, hier wurde eben wirklich darüber nachgedacht was ich bei anderen kritisiere...was machen wir mit diesem Gamepad, wie können wir ein Rayman machen das sich anders spielt als alle anderen zuvor.
Zynisch gesagt könnte man aber beim Endergebnis dann wohl auch sagen: Das kommt beim neuen Controller raus. Den hingeklatscht sieht das nun wirklich nicht aus...eher wie Kunst (bis zum Ende schauen). :D
Ich gehe aber davon aus das selbst wenn der Content an normalen Leveln groß genug sein wird...und genauso hat Ancel schon gesagt das man das komplette Game mit dem Classic(Pro) zocken kann....da ginge das mit Murphy gar nicht.
Wulgaru schrieb am
Das was du ansprichst sollen aber nur Bonuslevel sein soweit ich das bisher mitbekommen habe. Widerspräche auch diversen Gameplay-Trailern und Demos die bisher im Umlauf sind. Glaube auch nicht das man ernsthaft ein Spiel mit Absicht so gegen die Wand fährt.
Murphy scheint mir im allgemeinen eher der Touchcursor zu sein. Bin auch gespannt wie das funktioniert wenn man schnell reagieren muss.
Wulgaru schrieb am
Das ist wahrscheinlich auch mein Problem: Ich kann mir nicht so gut vorstellen was das Gerät leisten könnte und habe bisher gehofft das Nintendo mir das bald mal zeigt. Ja, ich weiß das sie bestimmte Dinge für dieses Nintendoland zeigen, aber das ist ganz sicher nicht für mich gedacht um es höflich auszudrücken (falls da ein Argument verlangt wird: Metroid...Blast...).
Daher warte ich das ganze einfach mal ab. Falls Rayman Legends exklusiv bleibt, muss ich mir eh ne U holen.
Wulgaru schrieb am
Xelyna hat geschrieben:
Das mag durchaus sein und zwar weil ich eben sinnvolle Neuerungen im Gameplay eines Spiels durch diesen Controller haben will. Wie du ganz richtig schreibst sind es aber nur Spielereien...was ich sehr schwach finde.

Davon gehe ich einfach aus das ein Spiel also, um dich zu unterhalten, etwas Komplett neues und nie dagewesenes bieten muss, und wenn es für dich zu viel ist, auf aussagen die du von dir gibst eine Reaktion zu erhalten, kann ich dafür nichts, wenn du das natürlich nur von dem Gamepad bzw der WiiU an sich verlangst frag ich mich natürlich wiederum, warum nur da, warum nicht überall, und warum reicht dir am anfang nicht das was du als "Spielereien" siehst, denn etwas in ein Spiel zu bringen das über "spielereien" hinausgeht, sehe ich in der zukunft sowieso nicht, denn ganz krass gesehen, Funktionieren die Meisten spiele so wie wir sie heute Spielen Nahezu Perfekt und mir würde keine Peripherie einfallen die ein spiel so bereichert das man es ohne diesen zusatztes abseits eines Normalen gamepad´s oder Maus und Tastatur nicht spielen kann.
Ich glaube viel wichtiger ist, Macht diese "Spielerei" spaß, besonders, so viel spaß das ich das Spiel ohne diesen zusatz gar nicht mehr Spielen will

Erst mal so allgemein in die Runde damit ich nicht Paralleldiskussionen führen muss:
Ich will hier nichts schlecht machen, ich bin skeptisch und kritsiere und versuche das zu begründen. Schlechtmachen ist das hier: "Der Controller ist Scheiße". Davon könnt ich nicht weiter entfernt sein, weil man ganz offenbar ordentlich mit ihm spielen können wird und das würde mir persönlich schon reichen.
Nun zum Quote:
Schön, mich zitieren ist eine Sache, das ist mitunter ganz gut geeignet um Klugscheißer wie mich festzunageln, aber hier machst du dich doch...
schrieb am

Facebook

Google+