Wii U: Nintendo TVii auch in Europa - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
02.12.2006
18.11.2012
Jetzt kaufen ab 339,90€ bei

Leserwertung: 80% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wii U: Nintendo TVii auch in Europa

Wii U (Hardware) von Nintendo
Wii U (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Vom in Europa nicht verfügbaren Netflix auf der Wii mal abgesehen hatte Nintendo seine Konsolen bisher primär als Spielemaschinen positioniert. Auch wenn die Wii U nicht als Abspielgerät für Blu-ray- oder DVD-Filme taugt, so bemüht sich der Hersteller bei seinem jüngsten Produkt dann aber doch etwas stärker um die allgemeinen Entertainment-Möglichkeiten.

Nintendo TVii soll eine zentrale Rolle dabei spielen. So soll die Wii U damit als Set-Top-Box für den Konsum von Fernsehprogrammen fungieren. Auf die übliche Fernbedienung kann verzichtet werden - diese wird durch das GamePad ersetzt. Dank eines integrierten TV-Programms kann sich der Nutzer einen Plan zusammenstellen, sehen, was sich Freunde oder Familienmitglieder anschauen wollen oder seinen TiVo Sendungen aufzeichnen lassen. Bei entsprechender Unterstützung durch die Anbieter wird das GamePad auch mit zusätzlichen Infos zum aktuellen TV-Geschehen versorgt. 

Bis dato war Nintendo TVii allerdings nur für Nordamerika angekündigt worden, wo es im Dezember an den Start gehen soll. In Europa wird man jedoch nicht auf ewig in die Röhre schauen müssen: Laut Angaben des Herstellers wird der Dienst  in "bestimmten Regionen Europas" ab 2013 verfügbar sein. Weitere Infos wolle man beizeiten preisgeben. 


Quelle: via Joystiq
Wii U
ab 339,90€ bei

Kommentare

AtzenMiro schrieb am
OriginalSchlagen hat geschrieben:
Kintip hat geschrieben:Sollte Nintendo es doch schaffen, diese hier irgendwie zu etablieren und man sein online-Programm auch aufnehmen kann, dann ist das ein Mehrwert, den keine andere Konsole in der Form bietet.
Ney, nur jede moderne Fernseher bietet das. :roll:
Der Fernseher ist aber auch das Abspielgerät in diesem Fall. Die Konsole nicht.
@Festplatten-Diskussion:
Die 32GB sind natürlich nicht ausreichend, sobald man anfängt sich Spiele im eShop zu kaufen und runterzuladen. Die Platte wird dann schnell voll. Ich finde die verbaute Platte auch etwas witzlos. Aber im Preisaufschlag für das Premium Pack ist ja nicht nur die "größere" Platte, sondern auch ein Spiel, Ständer für die WiiU, Wii-Sensorbar (wichtig meiner Meinung nach) und natürlich das Gamepad-Chargerkit enthalten. Ich persönlich hätte auch lieber eine WiiU mit einer 200-300GB großen Festplatte gehabt, mit dem ganzen Premium-Zeug zusätzlich hätte man wahrscheinlich dann auch 400? bezahlt. Die weiße WiiU bleibt bei 300? ohne den ganzen Krimskrams.
Aber man kann sich auch eine externe USB-Festplatte für 50? kaufen und einfach ranstöpseln.
OriginalSchlagen schrieb am
Kintip hat geschrieben:Sollte Nintendo es doch schaffen, diese hier irgendwie zu etablieren und man sein online-Programm auch aufnehmen kann, dann ist das ein Mehrwert, den keine andere Konsole in der Form bietet.
Ney, nur jede moderne Fernseher bietet das. :roll:
JesusOfCool schrieb am
keine fotos? ich glaub, meine urlaubsfotos alleine sind ein paar hundert GB.
deathproof schrieb am
JesusOfCool hat geschrieben:ja klar, ausreichend.
das dachte ich auch als ich die zweite terrabyte platte in meinen pc eingebaut hab und jetzt ist alles voll.
Und wieviel bleibt von den 2 Terabyte noch übrig wenn du keine Spiele oder Programme Installieren kannst und nur Video Format: MP4, M3U8+TS(HTTPLiveStreaming), Video Codec: H.264 - MPEG-4 AVC Video und Audio Codec: AAC - ISO/IEC 14496-3 MPEG-4 AAC abspielen kannst.
Wenn du das ganze dann auch noch nur per USB Stick übertragen kannst, viel Spaß dabei um 2 Terabyte zu überspielen.
JesusOfCool schrieb am
ja klar, ausreichend.
das dachte ich auch als ich die zweite terrabyte platte in meinen pc eingebaut hab und jetzt ist alles voll.
schrieb am

Facebook

Google+