Wii U: System-Updates & Miiverse-Ausbau - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
02.12.2006
18.11.2012
Jetzt kaufen ab 299,00€ bei

Leserwertung: 80% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wii U: System-Updates & Miiverse-Ausbau

Wii U (Hardware) von Nintendo
Wii U (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Dass man die etwas behäbige Nutzeroberfläche der Wii U verbessern will, hatte Nintendo schon kürzlich verlauten lassen. In der jüngsten Nintendo Direct kündigte Satoru Iwata dann auch zwei System-Updates an, die im Frühjahr bzw. im Sommer vom Stapel laufen sollen. Konkret verkürzt werden sollen die Start- bzw. Reaktionszeit des Wii U-Menüs sowie die Start-/Ladezeiten von Spielen.

Das Miiverse soll ebenfalls nach und nach erweitert werden. Pünktlich zum Launch von Wii Fit U will man das Einrichten von "Communities" getauften Gruppen ermöglichen. Jede Gruppe habe eine eigene ID, die man dann in einem (entsprechend kompatiblen) Spiel verwenden kann. Es gebe gewisse Ähnlichkeiten mit den Community-Funktionen in Mario Kart 7. Pro Spiel sollen mehrere Communities möglich sein. Der Hersteller will zudem die Nutzeroberfläche optimieren und so sicherstellen, dass bestimmte Posts nicht einfach in der Flut eingehender Nachrichten verloren gehen. So werde es u.a. eine Filter-Funktion geben.

Ab dem Frühjahr soll man mit seiner Nintendo Network ID und dem Passwort auch per Browser auf das Miiverse zugreifen können - Nintendo schielt dabei insbesondere auf den Smartphone-Bereich. Eine spezielle Miiverse-App soll zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Iwata versprach außerdem, dass der Video-on-Demand-Dienst bald auch außerhalb von Großbritannien verfügbar sein soll. Auch der TVii-Dienst soll ebenfalls schnellstmöglich vom Stapel laufen.

Wii U
ab 299,00€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+