Wii U: Zukünftig auch mit App aus Mobile-Gefilden? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
02.12.2006
18.11.2012

Leserwertung: 80% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wii U: Zukünftig auch mit App aus Mobile-Gefilden?

Wii U (Hardware) von Nintendo
Wii U (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Wie die Japan Times (via Kotaku) berichtet, hegt Nintendo angeblich Pläne, den Mobile-Markt für seine eigenen Geräte anzuzapfen. Der Hersteller wolle dem Vernehmen nach "seine Konsolen so modifizieren, dass die Nutzer Smartphones-Apps ausführen können."

Die etwas wirr klingende Äußerung wird im zweiten Absatz aber etwas besser/anders dargelegt: Man wolle laut einiger Quellen aus dem Unternehmen anderen Entwicklern Software-Werkzeuge zur Verfügung stellen, die das einfache Portieren von Mobile-Software für die Wii U gestattet. Jene Apps seien neben hauseigenen Spielen eine der Maßnahmen, mit denen Nintendo den Kaufanreiz erhöhen will.

Eine 1:1-Umsetzung ohne Anpassung wäre in vielen Fällen natürlich nicht machbar: Im Gegensatz zu den meisten halbwegs aktuellen Smartphones und Tablets ist das Display im GamePad der Wii bekanntermaßen nicht multitouch-tauglich.

Es handelt sich aber natürlich bis jetzt nur um ein Gerücht. Es wäre eine interessante Wende für den Hersteller, der früher insbesondere die Preispolitik im Mobile-Markt stark kritisiert hatte. 

Kommentare

Troll4Life schrieb am
So gesehen ist es ja nicht schlecht, gibt sicher Leute die genau das wollen. Wer damit nichts anfangen kann, der muss es ja nicht benutzen.
NUR: Wenn man zu Scheiße noch mehr Scheiße dazurührt, wird das Gesamtprodukt auch nicht besser. Und ja, ich meine damit die Spieleauswahl der Wii U.
MagisterMike schrieb am
Da ich kein Smartphone besitze, würde ich mich sehr über ein "Idolmaster" Port für die WiiU freuen.
De_Montferrat schrieb am
Wow, darauf haben potentielle Käufer der WiiU gewartet. Minispiele für zwischendurch, mehr sind die meisten mobilen Spiele nicht. Aber wenn man selber Zeit zum Entwickeln der eigenen großen Titel benötigt und kaum ein Dritthersteller etwas veröffentlicht, greift man wohl auch nach dem letzten Strohhalm. Hauptsache, es erscheint irgendetwas, das nach Unterhaltung ausschaut.
Rixas schrieb am
M1L hat geschrieben:Oder wollen WiiU Besitzer wirklich eine Konsole voller Smartphone Apps? oO

Warum nicht?
Geht doch hier wohl eh nur um den eShop und da Nintendo in den letzten Monaten ihre Regeln extrem geändert haben versucht man nun wohl zu ködern, Sony hat da ähnliches gemacht.
Vor paar Wochen gab es zb auch das Gerücht das Nintendo Dev.Kits ihrer Konsolen an kleine Entwickler verschenkt, könnte zu diesem Gerücht passen.
Und es scheint auch zu klappen, in letzter Zeit werden viele Umsetzungen für WiiU angekündigt
schrieb am

Facebook

Google+