Wii U: Adapter angekündigt: Super Smash Bros. kann mit vier GameCube-Controllern gespielt werden - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
02.12.2006
18.11.2012
Jetzt kaufen ab 297,00€ bei

Leserwertung: 80% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Wii U - Super Smash Bros. kann mit vier GameCube-Controllern gespielt werden

Wii U (Hardware) von Nintendo
Wii U (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Im Video (siehe unten) zum Super Smash Bros. Invitational im Rahmen der E3 2014 hat Nintendo einen Adapter für die Wii U angekündigt, mit dem bis zu vier GameCube-Controller an die Konsole angeschlossen werden können. Bei dem Super Smash Bros. Invitational soll der Adapter bereits zum Einsatz kommen. Wann das Gerät in den Handel kommen wird, ist noch unklar - gleiches gilt für den Preis. Weitere Details hat Nintendo noch nicht bekannt gegeben.


Der Adapter ist ab 2:30 Min. zu sehen.


Quelle: Nintendo of America
Wii U
ab 297,00€ bei

Kommentare

sleepwalkfever schrieb am
Es gibt Leute die sich darüber beschweren, dass Nintendo eine weitere optionale Steuerungsmethode anbietet?
Naja ok, verständlich. Ich hätte es auch besser gefunden wenn ich mir für 150? neue Controller kaufen muss um SSB mit einem klassischen Pad zu spielen.
:mrgreen:
Mal im ernst, Nintendo ist mit diesem Adapter wirklich sehr zuvorkommend, wer sich über so etwas beschwert hat zu viel Zeit oder dem fehlt eine Windung im Hirn. :Blauesauge:
Levi  schrieb am
)FireEmblem(Awakening hat geschrieben:
Tonkra04 hat geschrieben:
Thommy741 hat geschrieben:Ohhh man ^^ Du siehst, dass das Konzept einer Konsole nicht so gut durchdacht wurde, wie man dachte, wenn man Controller aus der VORLETZTEN Gen benutzen muss, um ein Videospiel vernünftig spielen zu können.
ehm nein? Auch die wiimotes aus der letzten generation KÖNNEN OPTIONAL benutzt werden für viele spiele..
D.h. aber nicht, dass diese ein MUSS sind, damit Spiel XY funktioniert. oder gar besser funktioniert.
Der unterschied liegt einfach mal darin, DASS DER SPIELER die WAHL hat mit welchem er gerne spielen mag?
Ob er ein Mario Kart mit bewegungssteuerung (wii mote), mit wii mote + nunchuk oder auf die ganz klassische Art mit einem klassischen controller und joysticks steuern mag.
Ich werde Super Mario Smash Brothers wunderbar mit dem Wii U Pro Gamecontroller spielen. Also warum sollte jetzt ein gamecube controller ein MUSS sein? trollversuch 101..
Und ich denke auch, dass dieser adapter dafür da sein wird, um Gamecube Spiele in der Virtual Console anzubieten... da war doch mal so eine "Fake" liste mit spielen für die VC drauf wie "Mario Sunshine", "Luigis Mansion" etc.. wäre dann ja einfacher das für die wii u zu supporten.

Dazu ein Video von Shokio, der sich genau mit dem Problem befasst.
http://www.youtube.com/watch?v=DYwXzi2cPE0
Wie kann man gegen etwas sein, was NUR wegen den Fans exestiert und gutgemeint die Vielfalt/Auswahl erweitert (ohne das man es benutzen muss).
Nicht mal wenn Nintendo alles richtig macht, hört das Gepolter des Nachbarn hinter der Wand auf. Wehe mir, wenn diese Menschen Kinder kriegen und sie nach diesem Maß...
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt schrieb am
Tonkra04 hat geschrieben:
Thommy741 hat geschrieben:Ohhh man ^^ Du siehst, dass das Konzept einer Konsole nicht so gut durchdacht wurde, wie man dachte, wenn man Controller aus der VORLETZTEN Gen benutzen muss, um ein Videospiel vernünftig spielen zu können.
ehm nein? Auch die wiimotes aus der letzten generation KÖNNEN OPTIONAL benutzt werden für viele spiele..
D.h. aber nicht, dass diese ein MUSS sind, damit Spiel XY funktioniert. oder gar besser funktioniert.
Der unterschied liegt einfach mal darin, DASS DER SPIELER die WAHL hat mit welchem er gerne spielen mag?
Ob er ein Mario Kart mit bewegungssteuerung (wii mote), mit wii mote + nunchuk oder auf die ganz klassische Art mit einem klassischen controller und joysticks steuern mag.
Ich werde Super Mario Smash Brothers wunderbar mit dem Wii U Pro Gamecontroller spielen. Also warum sollte jetzt ein gamecube controller ein MUSS sein? trollversuch 101..
Und ich denke auch, dass dieser adapter dafür da sein wird, um Gamecube Spiele in der Virtual Console anzubieten... da war doch mal so eine "Fake" liste mit spielen für die VC drauf wie "Mario Sunshine", "Luigis Mansion" etc.. wäre dann ja einfacher das für die wii u zu supporten.

Dazu ein Video von Shokio, der sich genau mit dem Problem befasst.
http://www.youtube.com/watch?v=DYwXzi2cPE0
Wie kann man gegen etwas sein, was NUR wegen den Fans exestiert und gutgemeint die Vielfalt/Auswahl erweitert (ohne das man es benutzen muss).
Nicht mal wenn Nintendo alles richtig macht, hört das Gepolter des Nachbarn hinter der Wand auf. Wehe mir, wenn diese Menschen Kinder kriegen und sie nach diesem Maß erziehen.
Tonkra04 schrieb am
Thommy741 hat geschrieben:Ohhh man ^^ Du siehst, dass das Konzept einer Konsole nicht so gut durchdacht wurde, wie man dachte, wenn man Controller aus der VORLETZTEN Gen benutzen muss, um ein Videospiel vernünftig spielen zu können.
ehm nein? Auch die wiimotes aus der letzten generation KÖNNEN OPTIONAL benutzt werden für viele spiele..
D.h. aber nicht, dass diese ein MUSS sind, damit Spiel XY funktioniert. oder gar besser funktioniert.
Der unterschied liegt einfach mal darin, DASS DER SPIELER die WAHL hat mit welchem er gerne spielen mag?
Ob er ein Mario Kart mit bewegungssteuerung (wii mote), mit wii mote + nunchuk oder auf die ganz klassische Art mit einem klassischen controller und joysticks steuern mag.
Ich werde Super Mario Smash Brothers wunderbar mit dem Wii U Pro Gamecontroller spielen. Also warum sollte jetzt ein gamecube controller ein MUSS sein? trollversuch 101..
Und ich denke auch, dass dieser adapter dafür da sein wird, um Gamecube Spiele in der Virtual Console anzubieten... da war doch mal so eine "Fake" liste mit spielen für die VC drauf wie "Mario Sunshine", "Luigis Mansion" etc.. wäre dann ja einfacher das für die wii u zu supporten.
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt schrieb am
Polyphony hat geschrieben:
Thommy741 hat geschrieben:Ohhh man ^^ Du siehst, dass das Konzept einer Konsole nicht so gut durchdacht wurde, wie man dachte, wenn man Controller aus der VORLETZTEN Gen benutzen muss, um ein Videospiel vernünftig spielen zu können.
Bin schon so gehyped auf das Game, bitte erzähl mir doch mehr von deiner letzten exklusiven hardcore 10h+ Session mit dem Game, bin so interessiert an deinem Wissensfundus.
:lol:
Bereits der letzte Teil hat sich keiner Mechanik bedient, die den Lagesensor oder den Pointer beansprucht, obwohl es einer der erfolgsreichsten neuen Bedienungsformen war auf einer noch erfolgreicheren Konsole.
Finde den Widerspruch. Das hier ist reiner Fanbonus. Und Sakurai kann als enger Vertrauter von Iwata fast alles anfordern, was ihm im Traum einfällt und erhält die Unterstützung wie man an dem Schritt hier sieht.
schrieb am

Facebook

Google+