Wii U: System-Update 5.2: Ordner und kleinere Verbesserungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
02.12.2006
18.11.2012

Leserwertung: 80% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wii U - System-Update 5.2 steht bereit: Ordner-Erstellung und kleinere Verbesserungen

Wii U (Hardware) von Nintendo
Wii U (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Nintendo hat ein System-Update für Wii U veröffentlicht. Die aktualisierte System-Software 5.2.0E erlaubt die Erstellung von Ordnern (um Symbole zu gruppieren) und verbessert die Stabilität sowie die Nutzerfreundlichkeit des Systems.

Wii U-Menü
  • Es können nun Ordner im Wii U-Menü erstellt werden. Dadurch ist es einfacher möglich, Symbole zu gruppieren und zu organisieren.
  • Dem Wii U-Menü wurde ein Symbol hinzugefügt, über das sich die Download-Verwaltung starten lässt.

HOME-Menü
  • Das Layout des HOME-Menüs (kann durch Drücken des HOME-Knopfes aufgerufen werden) wurde geändert.

Schnellstart
  • Der Schnellstart-Bildschirm wird nun auch angezeigt, wenn die Wii U-Konsole über den TV-Knopf auf dem Wii U GamePad eingeschaltet wird.
  • In den Schnellstart-Einstellungen der Energieoptionen wurde eine Option hinzugefügt, die es ermöglicht, bestimmte Anwendungen auf dem Schnellstart-Bildschirm auszublenden.

Nintendo eShop
  • Zeichen, die aufgrund ihrer Ähnlichkeit mit anderen Zeichen nicht in Downloadcodes oder Nintendo eShop-Codes verwendet werden, können beim Einlösen eines Codes nicht mehr eingegeben werden.

Verbesserung der Stabilität des Systems und weitere Anpassungen
  • Verbesserungen der Stabilität des Systems sowie weitere Anpassungen zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit.

Letztes aktuelles Video: Spiele - gestern heute morgen


Quelle: Nintendo

Kommentare

Levi  schrieb am
nur das TVii könnten sie endlich mal für die EU-Version entfernen ... bei unseren Lizenzrecht wird das doch nie irgendwas werden, wenn selbst ein so erfahrender Riese wie Netflix, ne gefühlte Ewigkeit gebraucht hat :ugly:
Dobrinternet schrieb am
Sehr sinnvolles Update.
Dass man die Downloadverwaltung nur über das Pad erreichen konnte, war echt totaler Blödsinn. Wie lange ich danach gesucht habe, als ich das erste mal was runter geladen habe....
Gut, dass das behoben wurde.
JudgeMeByMyJumper schrieb am
Diesen Punkt "Zeichen, die aufgrund ihrer Ähnlichkeit mit anderen Zeichen nicht in Downloadcodes oder Nintendo eShop-Codes verwendet werden, können beim Einlösen eines Codes nicht mehr eingegeben werden." finde ich besonders interessant. Das sollte bei Sony und MSFT auch so sein. So kann man das falsche, andere Zeichen, welches nicht gemeint ist, gleich ausschließen und fertig. Macht alles ein wenig einfacher und ist eine dermaßen gute Idee. Man fragt sich warum da nicht so mal einer vor 8 Jahren auf meine Mails gehört hat und das implementiert hat?! Immerhin fängt Big N jetzt mal an.
johndoe979851 schrieb am
Yeah! Endlich kann ich richtig Ordnung in meine etlichen Downloadspiele bringen. Schön, ich freue mich wirklich.
schrieb am

Facebook

Google+