Wii U: Virtual Console: N64- und DS-Spiele werden angeboten; Yoshi's Island DS und Super Mario 64 machen den Anfang - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
02.12.2006
18.11.2012

Leserwertung: 80% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wii U: Virtual Console: N64- und DS-Spiele werden angeboten; Yoshi's Island DS und Super Mario 64 machen den Anfang

Wii U (Hardware) von Nintendo
Wii U (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Nintendo erweitert das Angebot der Virtual Console auf der Wii U. Fortan werden auch Spiele von den Plattformen Nintendo 64 und Nintendo DS angeboten. Den Anfang machen Yoshi's Island DS (Nintendo DS), WarioWare: Touched! (Nintendo DS), Super Mario 64 (Nintendo 64) und Donkey Kong 64 (Nintendo 64). Bei den Nintendo-DS-Spielen auf der Virtual Console bilden Gamepad und Fernseher die Doppelbildschirm-Funktionalität nach - außerdem gibt es weitere Anzeigeoptionen. Auch bei den N64-Titeln wird man aus diversen Steuerungs- und Anzeigeoptionen wählen können - die Rumble-Pack-Funktion soll mit den Wii-U-Controllern umgesetzt werden. Neue Wii-Spiele im eShop (Virtual Console) wurden ebenfalls angekündigt: Pandora's Tower (16. April) und Sin and Punishment: Successor of the Skies (30. April).

Präsentiert werden die zusätzlichen NDS- und N64-Titel der Virtual Console ab Minute 19:14 in der April-Ausgabe von Nintendo Direct:

Quelle: Nintendo

Kommentare

Yano schrieb am
Achtung die Mario 64 Version in der VC ist nur auf Englisch.
The_Outlaw schrieb am
DONKEY KONG 64!?!?!?
... okay, bin fertig. *Zigarette danach ansteck*
MattWii hat geschrieben:Jet Force Gemini

Oh ja, hält bei mir den ersten Platz meiner Wunschliste für den eShop. Ist zwar, im Vergleich zu anderen Rare-Titeln, nicht als ganz große Referenz hängen geblieben (so jedenfalls mein Eindruck), aber hab es dennoch als wahnsinnig gutes Spiel in Erinnerung.
Wigggenz schrieb am
ISuckUSuckMore hat geschrieben:Mit Mario Sunshine hast du nix verpasst. Das einzige Mario soweit, was ich nicht durchspielen wollte und dann auch abgebrochen habe.

Pah! :D
Sunshine war ein ziemlich cooler Ausflug der Reihe, recht exotisch, spielmechanisch stellenweise richtig anspruchsvoll und auch recht umfangreich.
Schade war nur, dass es keine besonders große Kursvielfalt gab.
ISuckUSuckMore schrieb am
ddd1308 hat geschrieben:Wave Race 64 und 1080° Snowboarding bitte :Hüpf: :Hüpf: :Hüpf:
Und hoffentlich bald mal ne GameCube VC. Ich würde gerne einige Spiele davon nachholen... vor allem Luigis Mansion und Super Mario Sunshine.

Mit Mario Sunshine hast du nix verpasst. Das einzige Mario soweit, was ich nicht durchspielen wollte und dann auch abgebrochen habe. Das Paper Mario auf der GC war ziemlich nice!
Also, auch wenn Nintendo ja mal die Banjo Kazooie Teile veröffentlicht hat, dürfen sie es im Nachhinein nicht mehr publishen? Macht für mich keinen Sinn. Obwohl, Rare als geistiger Inhaber würde ja beklaut werden, wenn sagen wir man Nintendo anfangen würde Cartridges davon für die N64 herzustellen. Hmm.....
schrieb am

Facebook

Google+