Pikmin 3: Releasetermin & Spieldetails - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
26.07.2013
Test: Pikmin 3
85

“Lust auf ebenso hübsche wie anspruchsvolle Echtzeit-Strategie auf Wii U? Dann müsst ihr Pikmin 3 spielen!”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Pikmin 3
Ab 49.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Pikmin 3: Releasetermin & Spieldetails

Pikmin 3 (Strategie) von Nintendo
Pikmin 3 (Strategie) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
In der Nintendo Direct erläuterte der Hersteller allerlei Details zu Pikmin 3. Die wichtigste Info: Das Spiel wird am 26. Juli in Europa veröffentlicht - etwas früher als in Nordamerika, wo es erst am 4. August in den Handel kommt.

Wie bei den Vorgängern gilt es, möglichst viele Ziele bzw. Gegenstände innerhalb eines Tages zu erreichen. Tage können beliebig wiederholt werden, im Gegensatz zu den Vorgängern gibt es auch keine obere Zeitbeschränkung.

War man in Pikmin (Wertung: 88%) und Pikmin 2 (Wertung: 90%) mit Captain Olimar unterwegs, steuert man im kommenden Teil bis zu drei Charaktere: Alph, Brittany sowie Captain Charlie. Diese sind teilweise gleichzeitig mit eigenen Pikmin-Grüppchen im Level unterwegs; der Spieler kann beliebig wechseln.

Das Trio muss möglichst viele Früchte einsammeln und Samen daraus extrahieren, um diese dann zu ihrer darbenden Heimatwelt zu bringen. Aus den Früchten wird außerdem Saft gewonnen, der wiederum als Treibstoff für die Figuren fungiert. Jene Energie wird für das Erkunden der Welt benötigt.

Wer Pikmin 3 per GamePad spielt, kann dessen Bildschirm als Mini-Karte nutzen. Über diese kann man schnell scrollen und Alph, Brittany oder Charlie sogar wie in einem Echtzeit-Strategiespiel anwählen und zu einer bestimmten Stelle schicken, anstatt sie direkt dorthin steuern zu müssen. Über das GamePad kann Pikmin 3 natürlich auch ohne Fernseher gespielt werden.

Das Spiel unterstützt außerdem den Pro-Controller. Per GamePad und Pro-Controller steuert sich Pikmin 3 wie die Gamecube-Originale. Wer will, kann das Spiel aber auch wie die Wii-Neuauflagen mit der Wiimote erleben.

Zu den Multiplayer-Modi will sich Nintendo später äußern.

Letztes aktuelles Video: Spielszenen-Trailer


Kommentare

greenelve schrieb am
Zockerpritschen hat geschrieben:Hui, mal wieder eine alte IP fortgeführt..... Really, Nintendo? *gähn*
Vor allem, weil Pikmin nichts besonderes darstellt. Es gibt einfach so viele Spiele dieser Art. Wozu von der Reihe noch ein dritter Teil. Und dann auch noch so schnell hintereinander? :?
johndoe1527797 schrieb am
ABBJOHANNES hat geschrieben:und Smash erscheinen...
Also wenn Nintendo das nicht versaut, wird die Wii U noch ein Erfolg. Es ist unglaublich, was für ein Kult um dieses Spiel entstanden ist. Und ein HD-Upgrade...
LueyTV schrieb am
Hui, mal wieder eine alte IP fortgeführt..... Really, Nintendo? *gähn*
Seryoga747 schrieb am
Ist ja mal ungewöhnlich, dass ein Spiel paar Tage früher in Europa erscheint als in Nordamerika. ^^
Mal gucken wie das Spiel wird. :)
SoulJoe schrieb am
greenelve hat geschrieben:Wenn es nach Hardcorezockern geht, dann ja, warten diese doch sehnlichst auf einen neuen Teil der Reihe....
xD genial
Nö, bei mir wird´s wohl auch erst dann zünden, wenn Mario, Zelda, Metroid, F-Zero und Smash erscheinen...
Pikmin war damals gut, etwas frisches... aber eben auch nicht mehr und Teil 3 schätze ich ebenfals als einen solchen Titel ein, den man spielen kann, aber nicht muss... bin ja mal auf die angekündigte große Offensive Nintendos gespannt.
schrieb am

Facebook

Google+