F1 Race Stars: Erscheint als Powered Up Edition auf der Wii U - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Release:
16.11.2012
16.11.2012
16.11.2012
2014
Test: F1 Race Stars
57

“Mehr Frust- als Funracer: Die unfaire KI und schlecht ausbalancierte Power-Ups verderben den Spaß am Rasen.”

Test: F1 Race Stars
59

“Dank besserer Technik - vor allem im Splitscreen - ist die PC-Fassung den Konsolen-Race-Stars überlegen.”

Test: F1 Race Stars
57

“Mehr Frust- als Funracer: Die unfaire KI und schlecht ausbalancierte Power-Ups verderben den Spaß am Rasen.”

Test: F1 Race Stars
49

“Mehr Power-Down als Power-Up: Ohne Online-Rennen verlieren die F1 Stars noch mehr an Reiz!”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

F1 Race Stars
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

F1 Race Stars: Erscheint als Powered Up Edition auf der Wii U

F1 Race Stars (Rennspiel) von Codemasters / Namco Bandai
F1 Race Stars (Rennspiel) von Codemasters / Namco Bandai - Bildquelle: Codemasters / Namco Bandai
Bevor sich im Frühjahr mit Mario Kart 8 das Zeitfenster für andere Kart-Racer auf der Wii U so ziemlich schließen dürfte, will es Codemasters im Dezember nochmal fix probieren: Dann nämlich wird eine Powered Up Edition von F1 Race Stars im eShop veröffentlicht. 

Diese umfasst neben den Strecken der Vorlage noch vier Kurse, die später als DLC veröffentlicht wurden, sowie neun Zubehör-Pakete. Wer nicht mit Vettel oder anderen Rennfahrer loslegen will, kann auch seinen Mii in ein F1-Kart setzen.

Die Neigungssensoren des Gamepads werden unterstützt - der Controller kann also wie ein Lenkrad gehalten und gedreht werden. Auf dem Bildschirm des Gamepads kann eine Karte des Kurses angezeigt werden - alternativ kann man F1 Race Stars aber auch direkt dort ohne Fernseher spielen.

Das Original konnte leider im 4P-Test nicht wirklich überzeugen.

Screenshot - F1 Race Stars (Wii_U)

Screenshot - F1 Race Stars (Wii_U)

Screenshot - F1 Race Stars (Wii_U)

Screenshot - F1 Race Stars (Wii_U)

Screenshot - F1 Race Stars (Wii_U)

Screenshot - F1 Race Stars (Wii_U)

Screenshot - F1 Race Stars (Wii_U)



Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Levi  schrieb am
Spike vs Zombies hat geschrieben:Und dann auch noch, mal wieder, Monate nach Release auf den anderen Plattformen. Es macht einfach keinen Sinn und der finanzielle Erfolg wird sich vermutlich einmal mehr in Grenzen halten.

"Seht ihr? ... haben wir doch gleich gesagt, dass sich auf der U nichts verkauft"
:mrgreen:
Oder hatte Codemasters schon ihr Bauernopfer? ...
(Die Mutwilligkeit wie einige Entwickler/Publisher ihre Spielen floppen lassen wollen auf der U ist schon auffällig :D)
Spike vs Zombies schrieb am
Ich hab es auch kostenlos über PS+ bezogen und fand es bestenfalls mittelmäßig. Mit Sonic All Stars Racing gibt es bereits einen deutlich besseren Mario Kart-Klon. Warum sollte man da zu diesem Spiel greifen, das bestenfalls durch die F1-Lizenz positiv auffällt? Und dann auch noch, mal wieder, Monate nach Release auf den anderen Plattformen. Es macht einfach keinen Sinn und der finanzielle Erfolg wird sich vermutlich einmal mehr in Grenzen halten.
Lemmiwinks schrieb am
Hmm, gab's mal gratis im PS Plus, fand das richtig grottig, hatte weder ein Driftsystem noch sonst was das irgendwie Spaß bringen würde. Kann echt jedem der sich überlegt sich den Titel zu hohlen, um sich damit die Zeit bis Mario Kart 8 zu überbrücken, nur empfehlen stattdessen zum weitaus besseren Sonic & All Stars Racing Transformed zu greifen. Hat ein tolles Driftsystem, sehr liebevoll designte Strecken im Sega Universum und die Fahrzeuge verwandeln sich in Boote und Flugzeuge^^
ludacriskill schrieb am
Mich überrascht, dass sich das Spiel ja doch irgendwie durch gesetzt. Zumindest hab ich es damals gespielt und fande es auch nett aber hätte gedacht, dass es wie alle anderen MarioKart-Fakes komplett in der Versenkung verschwindet. Aber irgendwie hört/liest man immer wieder davon! Und es ist ja auch ganricht so schlecht... Mir persönlich ein wenig zu bunt, was es für Einsteiger unübersichtlich macht. Und das war ja immer der große Vorteil von Mario Kart, jeder der es zum ersten mal sieht kann mitmachen, weil er durchsieht ;) Wobei das schon ab der Gamecube Version abgenommen hat, wie ich zugeben muss! Aber grade F1 mit den Lizenzen fetzt irgendwie, und besseres Gameplay als gedacht, bei so nem Fun/Nebenprojekt von... Codemasters wars, oder?
schrieb am

Facebook

Google+