Nintendo: Wii U hat laut GameStop immer noch Hit-Potential - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nintendo: Wii U hat laut GameStop immer noch Hit-Potential

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Laut GameStop-Präsident Tony Bartel sollte man die Wii U noch nicht abschreiben. In einem Gespräch mit Investoren erklärte er laut gamespot, dass die Plattform immer noch ein Hit werden könnte. Dabei sagte er: 

"Was sie [Nintendo, Anm. d. Red] brauchten, waren zwei Dinge: Sie brauchten starke First-Party-Titel, die sie unserer Meinung nach bekommen. Außerdem mussten sie einen besseren Job dabei machen zu erklären, wie genau man das Tablet benutzt. Ich glaube sie werden bei beidem einen guten Job machen."


Auch Mike Hogan, Vizepräsident des Konzerns, betonte, dass Mario Kart 8 mit rund drei Millionen verkauften Exemplaren die WiiU maßgeblich unterstützt habe. Zudem seien die Vorbestellungen von Wii-U-Spielen nach der Gamescom deutlich in die Höhe geschnellt.


Quelle: gamespot, gamestop

Kommentare

greenelve schrieb am
Nuracus hat geschrieben:Was ich mich außerdem frage: Warum spricht man bei Zombi U immer von einem Nischentitel? Was ist daran in der heutigen Zeit Nische? Zombies sind doch derzeit DER (mittlerweile abklingende?) Trend. Im Kino gibt es Großproduktionen wie World War Z (mit Brad Pitt!), im Fernsehen bricht The Walking Dead sämtliche Rekorde, das gleichnamige TT-Spiel sahnt weltweit Preise ab, Day Z verkauft sich als Early Access-Titel millionenfach, Zombies in Space ist ein wichtiges EA-Franchise und The Last of Us gilt als eines der Top-Spiele sowohl der Last- als auch der Current-Gen. Warum ist dann Zombi U Nische?

Nicht Zombies sind Nische, sondern das Spiel. ZombiU ist ein Survival-Horror-Spiel. Und dann auch noch ein ziemlich "unfaires", wenn man das Kampfsystem anschaut, bei dem ein Biss von einem Zombie direkt zum Tod führt, und dieser Biss in einer nicht abblockbaren Angriffsanimation ausgeführt wird.
DayZ verkauft sich auch nicht wegen der Zombies, sondern wegen dem Setting, der Spieler ist in einer offenen Welt auf sich gestellt, muss um sein Überleben kämpfen und hat in erster Linie die anderen Spieler als Gegner, bzw. das Misstrauen ihnen gegenüber, da jeder für sich ums Überleben kämpft. Denn Tod bedeutet von vorne Anfangen, ohne erworbener Ausrüstung. Zombies interessieren, so wie man hört, nur die ersten paar Minuten.
Btw. laut den Machern ist The Last of Us kein Zombiespiel. :Blauesauge:
ps: Darksiders 2 seh ich auch als Zeldakonkurrent, allerdings weniger weil es so viel mit dem Spiel gemein hat - in meinen Augen bewegt sich Darksiders eher in Richtung God of War und Konsorten - sondern weil es schlicht das Spiel ist, welches Zelda noch am ehesten nahekommt. :/
Darüber werden schon wieder Grenzen verwischt, denn ursprünglich ging es bei "Spiele, die es nur auf dieser Plattform gibt" um einen Vergleich WiiU-X1-PS4 als Grund sich für eine oder...
Dronach schrieb am
Nuracus hat geschrieben:
Drake Junior hat geschrieben:Der Punkt ist aber: die Anschaffung einer Nintendo Konsole lohnt sich vor allem für die Nintendo-Exclusives!
NIEMAND hat etwas, das sich mit Mario, Zelda, Smash Bros oder Mario Kart vergleichen lässt!

Kappes :P schauen wir mal nur auf Sony:
Mario: LBP, Rayman
Zelda: Darksiders 2 (dann hörts auf - den lass ich durchgehen)
Smash Bros: Ich kann mir den Namen vom Sony-Pendant nich merken
Mario Kart: Sonic Transformed, LBP Karting, Mod Nation Racers ...

Rayman gibts auch auf WiiU, daneben aber eben auch noch Mario und Donkey Kong.
Das Sony-Pendant von SSB kann es nun wirklich nicht mit dem Original aufnehmen.
Sonic Racing sehe ich persönlich sehr nah an MK, trotzdem würde ich es noch etwas drüber ansiedeln. So oder so gibts das ja auch für die WiiU.
Wenn man auf JnRs oder Funracer steht ist man doch offensichtlich mit der WiiU besser beraten.
Nuracus schrieb am
Fuerst, auch wenn gerade sämtliche Horstbox-Exclusives auf PC herausgebracht werden, kann man das ausgerechnet von Halo und Fable nicht sagen bis heute fehlt eine Umsetzung von Fable 2. Halo hat es nur mit Teil 1+2 (und diesem Top-Down-Shooter) auf den Rechner geschafft. Teile 3-4, Reach, ODST und Halo Wars fehlen völlig. Generell find ich 3 Millionen MKs echt nicht übel - Leute, das is immerhin n Exclusive. Klar war SE enttäuscht über Tomb Raiders 3 Millionen (warens so viele? Oder warens 2?) - die Ausgaben für Werbung und "Drumherum" dürften einiges höher gewesen sein als bei MK und das Spiel kam auf 2 etablierten Konsolen mit zig Millionen Einheiten raus. Das kann man doch überhaupt nicht vergleichen. Was ich mich außerdem frage: Warum spricht man bei Zombi U immer von einem Nischentitel? Was ist daran in der heutigen Zeit Nische? Zombies sind doch derzeit DER (mittlerweile abklingende?) Trend. Im Kino gibt es Großproduktionen wie World War Z (mit Brad Pitt!), im Fernsehen bricht The Walking Dead sämtliche Rekorde, das gleichnamige TT-Spiel sahnt weltweit Preise ab, Day Z verkauft sich als Early Access-Titel millionenfach, Zombies in Space ist ein wichtiges EA-Franchise und The Last of Us gilt als eines der Top-Spiele sowohl der Last- als auch der Current-Gen. Warum ist dann Zombi U Nische?
Drake Junior hat geschrieben:Der Punkt ist aber: die Anschaffung einer Nintendo Konsole lohnt sich vor allem für die Nintendo-Exclusives!
NIEMAND hat etwas, das sich mit Mario, Zelda, Smash Bros oder Mario Kart vergleichen lässt!

Kappes :P schauen wir mal nur auf Sony:
Mario: LBP, Rayman
Zelda: Darksiders 2 (dann hörts auf - den lass ich durchgehen)
Smash Bros: Ich kann mir den Namen vom Sony-Pendant nich merken
Mario Kart: Sonic Transformed, LBP Karting, Mod Nation Racers ...
Neophyte000 schrieb am
Naja ob die Wii U noch Hitpotenzial hat, wage ich zu bezweifeln, aber sie hat ihre daseins Berechtigung.
Weil ja hier einige auf die Verkaufszahlen von MK 8 herum Reiten nur ein Beispiel.
Wii U = ca. 6,80 Millionen (Stand: 26. Juli 2014) laut Wikipedia, und es wurden ca 3 Millionen Stück davon verkauft. Also ca. jeder zweite.
PS4 = ca. 10 Millionen (Stand: 12. August 2014) laut Wikipedia, und dort wurden nur ca 1,5 Milionen Stück von verkauft. Also jeder sechste.
Natürlich kann man beide Spiele nicht vergleichen. Nur es ging mir darum, das einige es wenig finden das sich MK 8 schlecht verkauft obwohl es für die PS4 auch nicht besser aussieht. Und da Sony ja noch keine Pressemitteilung raus gegeben hat, warum Leute bei Sucker Punch entlassen wurden, kann man weiter Spekulieren.
Ach ja. Habe selber eine PS4 Zuhause und keine Wii U.
P.S. Falls die Zahlen falsch sind tut es mir leid.
Levi  schrieb am
SingendeElch hat geschrieben:...

dein Denkfehler: Du glaubst das einzelne Spiele Konsolen verkaufen. Jap, einzelne Spiele pushen, aber im großen und ganzen ist die Rechnung einfach: Je mehr interessante Spiele es gibt, umso mehr potentielle Kunden gibts, die sich vielleicht doch entscheiden zu zugreifen.
Die meisten sagen ja nicht: "Es gibt kein interessantes Spiel" ... sondern "es gibt nicht genug interessante Spiele" ... von daher funktioniert deine Argumentation an der Stelle nicht.
Einzelne Spiele produzieren Spitzen ... viele Spiele hingegen nen stätig steigendes Interesse.
schrieb am

Facebook

Google+