Tokyo Mirage Sessions #FE: Trailer als Lebenszeichen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Publisher: Nintendo
Release:
24.06.2016
Test: Tokyo Mirage Sessions #FE
84

“Japan-Rollenspiel alter Schule, das als "Persona light" vor allem mit dem taktisch geprägten Rundenkampfsystem sowie dem gelungenen J-Pop-Soundtrack punktet. Fire Emblem kommt allerdings etwas zu kurz.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Tokyo Mirage Sessions #FE
Ab 52.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Shin Megami Tensei X Fire Emblem - Trailer als Lebenszeichen

Tokyo Mirage Sessions #FE (Rollenspiel) von Nintendo
Tokyo Mirage Sessions #FE (Rollenspiel) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Ein Lebenszeichen nach langer Durststrecke: Nintendo und Atlus haben im Rahmen der aktuellen Direct-Ausgabe ein Video zu Shin Megami Tensei X Fire Emblem für Wii U veröffentlicht. Das Crossover-Projekt befindet sich also weiterhin in Entwicklung. Konkrete Details abseits des Lebenszeichens wurden aber nicht verraten. In dem Rollenspiel existiert eine geheime Fantasiewelt neben der alltäglichen Lebenswelt - inkl. Charakteren aus der Fire-Emblem-Serie.

Letztes aktuelles Video: Trailer


Quelle: Nintendo

Kommentare

Krulemuk schrieb am
Nein, ich habe keine Quelle außer der Direct und ich wurde in einem anderen Thread schon aufgeklärt, dass Nintendo gerne mal die eigene Mitentwicklung verschweigt. In der Direct hieß es halt explizit, dass das Spiel von Atlus entwickelt wird, während es vorher immer hieß "Atlus und IS" oder "Atlus und Nintendo". Da das bei Nintendo aber offensichtlich nichts zu bedeuten hat, ist das Ganze nicht ganz ernst zu nehmen...
Redshirt schrieb am
Ich sehe es schon kommen.
Intelligent Systems und Atlus haben sich zerstritten, weil Atlus mit dem Fire Emblem-Branding irgendwelches Schindluder treiben wollte, auf das sich Intelligent Systems nicht einlassen wollte. Nintendo hat interveniert, IS von dem Projekt abgezogen und eigenmächtig bestimmt, dass die Entwicklung trotzdem weitergeht. IS wird darüber nicht erfreut sein, es gibt die ersten Risse in der Beziehung und ein weiterer Entwickler wird am Ende von Nintendo verprellt und läuft in feindliches Terrain über :ugly:
Feuerhirn schrieb am
Krulemuk hat geschrieben:Also haben die Gerüchte gestimmt, dass sich die beiden Teams (Atlus und Intelligent Systems) überworfen haben. Nun wird das Spiel nur noch von Atlus entwickelt und IS hat sich verabschiedet...
Haste da ne Quelle für, hab da gar nichts mitbekommen o:
Ansonsten: sieht toll aus, freue mich riesig :D
scapegrace schrieb am
Wird wahrscheinlich sogar nicht mal mehr SMTxFE heißen. Bin nicht Schade drum, Crossovers sind oft nur unnützer Fanservice.
Krulemuk schrieb am
Also haben die Gerüchte gestimmt, dass sich die beiden Teams (Atlus und Intelligent Systems) überworfen haben. Nun wird das Spiel nur noch von Atlus entwickelt und IS hat sich verabschiedet...
Edit: wobei das Nintendo-Emblem eingeblendet wird... man muss abwarten.
schrieb am

Facebook

Google+