Tokyo Mirage Sessions #FE: Entwicklung fast abgeschlossen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Publisher: Nintendo
Release:
24.06.2016
Test: Tokyo Mirage Sessions #FE
84

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Tokyo Mirage Sessions #FE
Ab 52.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Shin Megami Tensei X Fire Emblem: Entwicklung fast abgeschlossen

Tokyo Mirage Sessions #FE (Rollenspiel) von Nintendo
Tokyo Mirage Sessions #FE (Rollenspiel) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
In einem Interview mit der Famitsu (via Perfectly Nintendo) haben die Entwickler von Genei Ibun Roku #FE alias Shin Megami Tensei X Fire Emblem mitgeteilt, dass sich das Wii-U-Rollenspiel der Fertigstellung nähere. Man sei eigentlich nur noch mit Fehlersuche und Balance-Anpassungen beschäftigt. Ohne Nebenquests und andere Inhalte abseits der Haupthandlung könne man den Titel in zirka 30 Stunden durchspielen.

Zu den als Illusionen auftretenden Figuren der Fire-Emblem-Reihe werden sowohl Helden als auch Bösewichte zählen. Die Auswahl der Charaktere habe man in erster Linie aufgrund ihrer Popularität getroffen. Spielerisch sei der Titel übrigens kein Corss-Over zwischen Fire Emblem und Shin Megami Tensei, sondern ein völlig neues Rollenspiel, das lediglich Elemente beider Namenspatronen verwende. Entsprechend soll es von allen Genreliebhabern genossen werden können, auch wenn sie mit keiner der beiden Vorlagen vertraut seien. Die Veröffentlichung in Japan ist für Ende des Jahres, die in Europa und Nordamerika für 2016 vorgesehen.

Letztes aktuelles Video: E3-Trailer


Quelle: Famitsu via Perfectly Nintendo

Kommentare

Redshirt schrieb am
Ich wollte zuerst auch "zu japanisch" schreiben, hab dann aber davon abgesehen, weil das eigentlich eine unzulässige Generalisierung ist, wie ich finde. Demon's Souls ist schließlich auch japanisch. Ebenso wie Metal Gear, Super Mario oder Space Invaders. Es ist aber eben dieser Hatsune Miku-Stil, der mich persönlich auch nicht anspricht.
Grauer_Prophet schrieb am
Also der Trailer schreckt mich mal total ab.Ist mir viel zu Japanisch.Und Gameplay Mäßig weiß man ja noch nix.
Wulgaru schrieb am
Ich finde alles was man bis jetzt sieht, ist eher vielversprechend. Intelligent Systems ist und bleibt einer der besten Entwickler Nintendos und auch wenn es vielleicht nur das B-Team von Atlus ist (während die anderen an Persona 5 sitzen), ist es doch sehr vielversprechend.
Redshirt schrieb am
Ich weiß leider immer noch nicht, was ich davon halten soll. Die Grafik und des Design schrecken mich ehrlich gesagt eher ab. Das geht mir alles vom Stil und der Präsentation her schon zu sehr in eine Richtung, die mir nicht so sehr gefällt. Vorerst steht's nicht auf meiner Must Have-Liste. Im Auge behalten werde ich's dennoch. Ich erwarte für mich persönlich jedoch nicht allzu viel.
Lumilicious schrieb am
Es soll doch sehr in Richtung Persona gehen, oder nicht?
Mir is egal was es am Ende sein wird, mich hat der erste Trailer dazu schon damals angefixt. Wird definitiv gekauft. Hoffe wir müssen in 2016 nicht zuuu lange warten *auf Xenoblade schiel*
schrieb am

Facebook

Google+