Mario Kart 8: DLC-Paket #1: "Der Bolide" im Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
28.04.2017
30.05.2014
Test: Mario Kart 8
87
Test: Mario Kart 8
85
Jetzt kaufen ab 47,90€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Mario Kart 8
Ab 52.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mario Kart 8 - DLC-Paket #1: "Der Bolide" im Trailer

Mario Kart 8 (Rennspiel) von Nintendo
Mario Kart 8 (Rennspiel) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Nintendo hat einen Trailer zu dem "Boliden" veröffentlicht, der im Rahmen des ersten Zusatzinhalt-Pakets für Mario Kart 8 dem Fahrzeug-Aufgebot hinzugefügt wird. Das Gefährt ist u.a. bekannt von der Verpackung von Mario Kart DS. Das erste DLC-Paket "The Legend of Zelda X Mario Kart 8" enthält drei Charaktere (Tanuki-Mario, Katzen-Peach und Link), vier Fahrzeuge und acht Strecken in zwei Cups. Es wird Ende November 2014 erscheinen.

Letztes aktuelles Video: DLC-Paket #1: Der Bolide


Quelle: Nintendo
Mario Kart 8
ab 47,90€ bei

Kommentare

camü schrieb am
Für mich ist ein DLC dann abzocke, wenn Sachen die vorher in Trailern etc. für das Spiel beworben wurden Rausgenommen und extra bezahlt werden müssen, wenn ein Spiel ohne das DLC "quasi" unspielbar wird (SimCity Zeppeline... ) und Minnidlcs die kaum Content bieten aber trotzdem für viel Geld verkauft werden.. sowas wie 15? für eine Map....
Ich unterscheide da von DLC zu DLC, würde da ungerne feste Regeln setzen wollen. Für mich ist das eine Content im vergleich zum Preis Frage und wie ehrlich das Kommuniziert wird.
Borderlands ist da ein gutes Beispiel, bei dem es meiner Meinung nach fair zu geht. Das Originalspiel war ein fertiges Produkt. Die Story war ohne DLC eindeutig für den Teil abgeschlossen und auch die Gameplaymechanik hat sich komplett angefühlt. Die DLC's haben für ihren Preis vergleichsweise viel Content gegeben. Der Seasonpass hatte meines Erachtens nach dafür gesorgt, dass der Inhalt des Spiels durch Zusätzliche Storys, die gut an das Ende von dem Vanillagame rangehängt wurden mehr oder weniger verdoppelt wurde.
Das Einzige was ich zu kritisieren hätte wären die bezahlten Skins aber das wurde wenigstens kommuniziert, du kaufst hier nur einen Skin und nichts mehr. Konnte man also gut ignorieren von daher finde ich es nicht gut, kann aber damit leben.
Mariokart liefert laut der DLC-beschreibungen auch noch einmal ordentlich zusätzlichen Content der das Spiel noch einmal ordentlich erweitert für relativ wenig Geld. So gesehen ist das, wenn die neuen Strecken ähnlich gut sind wie die im Vanillagame in Ordnung für mich.
Wigggenz schrieb am
Wenn ich das richtig verstanden haben kommen in 2 Paketen (für zus. 12 Euro) zusammen 16 Strecken- was doch verdammt viel ist, damit wird der Streckenumfang doch mal glatt um 50% erweitert, das ist schon verdammt viel Inhalt für das Geld. Zumindest wenn mindestens 8 der 16 neuen Strecken auch komplett neu und keine Remakes sind.
Dazu noch Charaktere und Fahrzeuge. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist vorzüglich.
Trotzdem bin ich gegen diesen Schritt. Einmal dafür geöffnet, läuft das, ob langsam oder schnell, wie ich finde ziemlich sicher auf eine Preis-Leistungs-Gestaltung hin, wofür ich die anderen Majors so verachte. So gut wird das P/L-Verh. nämlich auf keinen Fall bleiben, wenn die Leute erstmal fleißig kaufen.
Steppenwaelder schrieb am
Nuracus hat geschrieben:Wann ist DLC Zusatzinhalt, und ab wann ist er Abzocke?
releasedlcs z.b. vor allem die bei denen der inhalt des dlcs schon auf der disc ist und dann erst "freigekauft" werden muss.
finde nintendos dlc politik überwiegend sehr gut. bei mario kart vorbildlich - bei hyrule warriors gefällt es mir wiederrum nicht.
Raksoris schrieb am
Nuracus hat geschrieben:Wann ist DLC Zusatzinhalt, und ab wann ist er Abzocke?
Nach meiner persönlichen Auffassung ist es Abzocke, wenn Content aus dem Spiel geschnitten wird um ihn später bzw am Releasetag zu verkaufen.
Content , der auf der DvD Drauf ist, aber man erst Geld bezahlen muss um ihn zu bekommen.
Bei Mario Kart 8 bekommt man Monate nach Release 50% mehr Strecken ( und ein paar Autos und Charaktere) für 12 Euro.
Ist meiner Meinuung nach ein vernünftiger DLC.
Nuracus schrieb am
Wann ist DLC Zusatzinhalt, und ab wann ist er Abzocke?
schrieb am

Facebook

Google+