Mario Kart 8: Video veranschaulicht Geschwindigkeitsunterschied zwischen 150 ccm und 200 ccm - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
28.04.2017
30.05.2014
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Mario Kart 8
85

“Ein fantastisches Kursdesign und lustige Extras machen Mario Kart 8 zum Party-Klassiker - trotz kleiner Mankos wie dem konservativen Einzelspielerpart.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Mario Kart 8
Ab 58.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mario Kart 8: Video: Geschwindigkeitsunterschied zwischen 150 ccm und 200 ccm

Mario Kart 8 (Rennspiel) von Nintendo
Mario Kart 8 (Rennspiel) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Am 23. April wird Nintendo ein kostenloses Update für Mario Kart 8 veröffentlichen, das eine 200-ccm-Klasse hinzufügt (wir berichteten). Die Fahrzeuge der 200-Kubikzentimeter-Klasse sind deutlich schneller als ihre 150-ccm-Vertreter und deswegen ist laut Saturo Iwata auch der Umgang mit der Bremse gefordert. Die rasanteren Boliden soll man auf allen Strecken fahren können. Den Geschwindigkeitsunterschied zwischen 150 ccm und 200 ccm demonstriert das folgende Video.

Letztes aktuelles Video: Vergleich 150 ccm vs 200 ccm



Quelle: Nintendo

Kommentare

Mr. Gameexperte schrieb am
TherealMorrich hat geschrieben:50ccm mehr bedeuten bei Nintendo also gleich mal fas doppelte Geschwindigkeit...ok...
Aber gut, ist ja keine Rennsimulation, da darf das so.

Hubraum sagt an sich nur sehr wenig bezüglich der Geschwindigkeit/Beschleunigung aus. Auch Leistung und Drehmoment sind nicht immer aussagekräftig, zumindest für sich alleine stehend.
Schau dir die aktuellen F1-Motoren an. V6 Turbos Hybrid-Motoren mit 1.6 Liter Hubraum und inklusive dem Elektromotor knapp 750PS. Die Motoren bis 2005 hatten 10 Zylinder (V10), 3 Liter Hubraum (Saugmotor) und über 900PS. Der Luftwiderstand dürfte 2014 wieder in etwa so gering sein wie 2005.
Und trotz der Hälfte des Hubraums, 150 PS weniger, knapp 150-200 KG mehr Gewicht (ok, das Drehmoment ist bei den 2014er Motoren höher), erreicht man in Monza aktuell 362 km/h, wobei 2005 auch nur knapp 10 km/h mehr erreicht wurden (371 km/h, wenn ich mich recht entsinne). Heißt also, dass Daten häufig nichts aussagen müssen.
Der Chris schrieb am
TherealMorrich hat geschrieben:50ccm mehr bedeuten bei Nintendo also gleich mal fas doppelte Geschwindigkeit...ok...
Aber gut, ist ja keine Rennsimulation, da darf das so.

Vielleicht sind die Motoren ja jetzt zusätzlich noch turbogeladen. :Häschen:
@Rundenzahl: Ich glaube nicht dass da irgendwas angepasst wird.
Kroldor schrieb am
Also in den Videos sieht man, dass es immer noch 3 Runden sind.
Lemmiwinks schrieb am
Leon-x hat geschrieben:Erhöhen die eigentlich die Rundenanzahl in 200ccm oder ist jedes Rennen nach 1 Minute vorbei? ;)

Ich hoffe doch, dass sie das bedacht haben, wenn nicht wärs schon sehr ernüchternd.^^ Und am besten gleich auch noch eine zweite Runde für alle anderen Klassen auf der N64 Rainbow Road dranhängen, die ist so schon arg kurz.
Leon-x schrieb am
Erhöhen die eigentlich die Rundenanzahl in 200ccm oder ist jedes Rennen nach 1 Minute vorbei? ;)
schrieb am

Facebook

Google+