Donkey Kong Country: Tropical Freeze: Cranky Kong in Aktion und Februar-Termin - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Entwickler: Retro Studios
Publisher: Nintendo
Release:
21.02.2014
Test: Donkey Kong Country: Tropical Freeze
90

“Einfach nur cool: Mit Tropical Freeze beweist Nintendo einmal mehr, dass die Affenbande zur Hüpf-Elite gehört!”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Donkey Kong Country: Tropical Freeze
Ab 49.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Donkey Kong Country: Tropical Freeze - Cranky Kong in Aktion und Februar-Termin

Donkey Kong Country: Tropical Freeze (Geschicklichkeit) von Nintendo
Donkey Kong Country: Tropical Freeze (Geschicklichkeit) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Bei den Video Game Awards hat Nintendo bekannt gegeben, dass Donkey Kong Country: Tropical Freeze am 21. Februar 2014 für Wii U erscheinen soll - jedenfalls in Nordamerika. Gleichermaßen enthüllte Reggie Fils-Aime (Chef von Nintendo USA) den vierten spielbaren Charakter: Cranky Kong. Der betagte Affe verwendet seinen Krückstock, um zu springen. Er kann damit sogar Stacheln auf dem Boden überwinden und daher manche Stellen im Level erreichen, die den anderen Charakteren verwehrt bleiben.


"When players fill their meter, they gain the power to call on the Kong Pow and cooperatively take out enemies. Tropical Freeze will also feature Donkey Kong, Diddy Kong and Dixie Kong as playable characters."


Quelle: Polygon

Kommentare

stormgamer schrieb am
Seth666 hat geschrieben:@Levi:
Da stimme ich dir zu. Das war auch ein FAIL.
Ja, insgesamt waren die VGX auch sehr unterdurchschnittlich in Sachen Ankündigung.
Aber ich erinnere mich auch noch an die "große" Ankündigung von Nintendo auf der E3. Da wurde dann gesagt, man kündigt zur Uhrzeit X noch etwas ganz großes an. Dann wurde zu Uhrzeit X die Wii-Fitness Frau für Smash angekündigt. Da war die ganze Presse sogar extrem sauer.

:lol: jap das war panne. ich finde es sowieso fraglich, smash von bandai machen zu lassen...war es doch der zugkräfigste titel auf dem gamecube. naja nintendo hat momentan ein riesiges problem in sachen investierfreudigkeit. vielleicht sind die mittlerweile wie siemens. ne riesen bank mit einer winzigen werkstatt dainter.
Seth666 schrieb am
@Levi:
Da stimme ich dir zu. Das war auch ein FAIL.
Ja, insgesamt waren die VGX auch sehr unterdurchschnittlich in Sachen Ankündigung.
Aber ich erinnere mich auch noch an die "große" Ankündigung von Nintendo auf der E3. Da wurde dann gesagt, man kündigt zur Uhrzeit X noch etwas ganz großes an. Dann wurde zu Uhrzeit X die Wii-Fitness Frau für Smash angekündigt. Da war die ganze Presse sogar extrem sauer.
SethSteiner schrieb am
Ich denke ja, vor allem nach dem man vorher sogar noch betont hat, wie krass die Ankündigung zu Titanfall wird. Von Marketing scheinen so einige noch nie was gehört zu haben.
Levi  schrieb am
Seth666 hat geschrieben:Da hat Nintendo aber mal wieder gigantisch große Geschütze aufgefahren :lol:
Für mich lebt Nintendo auf Grund solcher Aktionen einfach in einer total anderen Welt.
So eine Ankündigung wäre doch besser in einer Nintendo Direct aufgehoben gewesen und hätte mit einem einzigen Satz erledigt werden können. Wer die VGX schon live anschaut, wird bei so einer Ankündigung wohl nur schmunzeln können.

Nur so unter uns. Der Mech von Titanfall war auch nicht mehr Wert ;) Leben die auch in einer anderen Welt?
Beam02 schrieb am
Seth666 hat geschrieben:Da hat Nintendo aber mal wieder gigantisch große Geschütze aufgefahren :lol:
Für mich lebt Nintendo auf Grund solcher Aktionen einfach in einer total anderen Welt.
So eine Ankündigung wäre doch besser in einer Nintendo Direct aufgehoben gewesen und hätte mit einem einzigen Satz erledigt werden können. Wer die VGX schon live anschaut, wird bei so einer Ankündigung wohl nur schmunzeln können.

Hätte ich vorher wohl auch gesagt, nachdem aber gestern durchweg nur altbekanntes neu aufgewärmt wurde - mit Ausnahme der Telltale-Ankündigungen - und die Show allgemein an Peinlichkeit kaum zu überbieten war, hat sich der Cranky-Reveal genau genommen perfekt ins Gesamtbild eingefügt.
Bin im Nachhinein sogar froh, dass Zelda oder Smash Bros. durch diesen Müll von gestern nicht entweiht wurden.
schrieb am

Facebook

Google+