Wii Karaoke U by Joysound: Karaoke-App startet Anfang Oktober - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Partygames
Entwickler: Joysound
Publisher: Nintendo
Release:
04.10.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wii Karaoke U by Joysound startet Anfang Oktober

Am 04. Oktober startet die Karaoke-App mit knapp 1.500 Songs im Repertoire, die kostenlos im Nintendo eShop zur Verfügung stehen soll. "Damit wird Wii U zur klassischen, japanischen Karaoke-Box, und das Wii U GamePad dient gleichzeitig als Katalog, Playlist-Generator und Mikrofon. Darüber hinaus lassen sich auch Wii U-kompatible USB-Mikrofone für das Programm nutzen", heißt es von Nintendo.

Zugang zum Titel-Katalog bieten Ein-Stunden-, 24-Stunden oder 30-Tage-Tickets. Diese sind im eShop erhältlich - für 1,99 Euro, 4,99 Euro oder 14,99 Euro. Ohne Ticket kann man in der App nach Songs suchen, Playlisten erstellen oder Features im Spiel personalisieren. "Im Rahmen einer Promotion-Aktion zum Start bietet Nintendo allen, die die App vor dem Ticketkauf erst einmal testen möchten, ein kostenloses Ein-Stunden-Probeticket. Es ist pro Wii U einmalig verfügbar, sobald man das Programm heruntergeladen hat und kann nur genutzt werden, bevor ein reguläres Ticket gekauft oder eingelöst wurde."

Neben normalem Karaoke gibt es einen Song-Contest, in dem bis zu zehn Freunde in zwei Teams in einer vorgegebenen Zahl von Runden gegeneinander ansingen. Zudem ermöglicht das Programm, in drei weiteren Modi Punkte zu sammeln:

  • "Im Standard-Modus erhält der Spieler nach seinem Auftritt bis zu 100 Punkte, je nachdem wie nahe er dem Original gekommen ist.
  • Im Detail-Modus wird die Gesangsleistung noch genauer beurteilt, und zwar nach sechs Kriterien: Melodie, Timing, Klarheit, Gesangstechnik, Vibrato (also die Fähigkeit einen langgezogenen Ton zu modulieren) und Glissando (die Fähigkeit, die Tonhöhe gleitend zu verändern). 
  • Im dritten Modus, dem Online-Modus, wird es dann ernst. Die Punkte werden zwar genau wie im Detail-Modus vergeben, aber zusätzlich mit denen von Mitspielern in ganz Europa verglichen, die das selbe Lied gesungen haben. Während der Gesangs-Performance wird live immer wieder die aktuelle Platzierung auf der europäischen Rangliste eingeblendet, bis schließlich am Ende des Songs die endgültige Platzierung und die Punktezahl feststehen. Die drei besten Interpreten eines Songs werden sichtbar für alle Mitspieler in Europa angezeigt. Wer es geschafft hat, der sollte am besten all seine Wii U-Freunde sofort via Miiverse über seinen Erfolg informieren. Denn der Wettbewerb geht kontinuierlich weiter und niemand kann sicher sein, wie lange er auf dem Siegertreppchen bleibt."

 

"Auf dem Bildschirm wird der Spieler von seinem Mii-Charakter auf der Bühne vertreten. Diese und einiges mehr kann man ganz nach Lust und Laune gestalten. So bestimmt der Spieler, ob sein Mii in einem Tonstudio, einem Stadion, einem Club oder auf einer Festivalbühne auftritt, welche Farbe die Boxen haben oder ob es Nebeleffekte gibt. Und selbstverständlich kann er seinen Mii so einkleiden, wie es zum jeweiligen Genre oder zu seiner Playlist passt. Dafür steht ihm eine virtuelle Garderobe mit den unterschiedlichsten Outfits zur Verfügung."

Quelle: Nintendo

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+