Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers: Video erklärt die Hintergrundgeschichte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Koei Tecmo
Publisher: Nintendo
Release:
Q4 2015
Test: Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers
56

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Project Zero: Maiden of Black Water: Video erklärt die Hintergrundgeschichte

Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers (Action) von Nintendo
Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers (Action) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo

Zentraler Handlungsort des Horrorspiels Project Zero: Maiden of Black Water ist der fiktive Berg Hikami. Hier werden seit Urzeiten etliche Selbstmorde vollführt. In der Vergangenheit wurden die Menschen von spirituellen Jungfrauen begleitet, um den Selbstmördern Ruhe, Frieden und eine Art Absolution zu gewähren. Die drei Protagonisten Yuuri, Ren und Miu begegnen in dem Spiel den Geistern, verstorbenen Jungfrauen und bösen Seelen:

Letztes aktuelles Video: Story-Trailer


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+