Splatoon: Bekommt keinen Voice-Chat, weil Entwickler den rüden Umgangston in Shootern verabscheut - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fantasy-Shooter
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
29.05.2015
Test: Splatoon
77

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Splatoon
Ab 35.79€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Splatoon: Bekommt keinen Voice-Chat, weil Entwickler den rüden Umgangston in Shootern verabscheut

Splatoon (Shooter) von Nintendo
Splatoon (Shooter) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Der Co-Director von Splatoon, Yusuke Amano, ist ganz und gar kein Fan der aggressiven Stimmung, wie sie häufig im Chat von Mehrspieler-Shootern vorherrscht. In einem Gespräch mit der Zeitschrift Edge (via Nintendoeverything.com) verrät er nicht nur viele kleine Spieldesign-Details, sondern beschreibt auch, warum es in seinem Titel keinen Voice-Chat geben wird:

"Das begründet sich auf persönlichen Erfahrungen. Als ich Online-Spiele spielte, mochte ich die Negativität nicht, die ich abbekam und dass Leute mich mit Sätzen wie 'Du bist scheiße! Hau ab!" anschrien.' Daher wollten wir uns auf die positiven Aspekte des Online-Spielens konzentrieren."




Amano glaube nicht, dass Chat in Online-Spielen grundsätzlich nichts zum Spaß beitragen könne - aber die Splatoon-Entwickler wollten sich vor allem an neue Spieler richten, die von traditionellen Shootern frustriert seien. Amano wurde offenbar nicht nur von seinen Online-Gegnern ausgeschimpft - auch Shigeru Miyamoto habe sein Konzept zunächst ziemlich rüde kommentiert. Als Nintendos Urgestein im Jahr 2013 einen Blick auf den Prototyp warf, habe er gesagt: "Ich verstehe das nicht. Was willst du da überhaupt machen? Das Spiel besitzt doch keinerlei Anziehungskraft."

Letztes aktuelles Video: Karten


Quelle: Nintendoeverything.com

Kommentare

ToterDodo schrieb am
Wer benutzt den heutzutage überhaupt noch die eingebauten Chats der Spiele? Mir kommt es vor aks ob man dort fast nur noch dümmliche Teens findet, die nicht wissen was sie sagen. Wenn ich Mehrspielerspiele online spiele mit meinen Freunden dann kommunizieren wir meist per Handy-Software, das geht ruckzuck und ist bequemer als sämtliche Voicechatfunktionen der Konsolen.
Splatoon ist jedenfalls ein Spiel an dem viele Shooterfreunde in meinem Freundeskreis interessiert sind, obwohl die meisten (noch) keine Wii U haben.
Tuscheltüm schrieb am
Ich glaub nich, dass sowas überhaupt jemandes Ziel war, Levi. (; Zudem kommt man auch nich gerade zu Ruhm, wenn man auch noch schnell seinen Auftritt hinlegen möchte, obwohl der Platz schon geräumt wird. Bild Aber Ruhm, war ja offensichtlich dein Ziel auch nich.
mosh_ schrieb am
Levi  hat geschrieben:
Tuscheltüm hat geschrieben:
Levi  hat geschrieben:*inleerepopcorntütegreif*... Hat wer noch welches über?
Hab ihn gleich auf igno. :-P :-P Sofern ihn niemand zitiert, wird nichts weiter passieren, tschuldige.
Glaub mir. Von ner unparteiischen Seite betrachte, beklackern sich hier beide Seiten nicht mit Ruhm :ugly:
Ja... das sehe ich ganz ähnlich.
Levi  schrieb am
Tuscheltüm hat geschrieben:
Levi  hat geschrieben:*inleerepopcorntütegreif*... Hat wer noch welches über?
Hab ihn gleich auf igno. :-P :-P Sofern ihn niemand zitiert, wird nichts weiter passieren, tschuldige.
Glaub mir. Von ner unparteiischen Seite betrachte, beklackern sich hier beide Seiten nicht mit Ruhm :ugly:
douggy schrieb am
Kya hat geschrieben:
douggy hat geschrieben:
douggy hat geschrieben:Ich würde dein Verhalten armseelig oder erbärmlich nennen, aber das wär noch zu nett.
Also viel Spaß weiterhin dir und deiner Ronny-Familie.
Ich hab ihn drum gebeten, dass er sich dazu äußert. Er macht das nicht und druckst sich rum.
Ich finde das Verhalten armseelig/erbärmlich und nenne das auch so.
Wenn das als Beleidigung angesehen wird, bitte. Soll ja jeder ruhig seine eigene Hemmschwelle für Beleidigungen haben. (Reicht aber eigentlich nun zu dem Sachverhalt
Ich habe es mal hervorgehoben.
Desweiteren ist Dir ja, so steht's zumindest oben, armselig/erbärmlich noch zu nett für ihn als Beschimpfung.
Du lieferst gerade ein Paradebeispiel ab.
Das Fettgefruckte ist nur ein Zitat aus einer Parodie und sollte mit Augenzwinkern sein in Hinsicht auf diesen Ominösen "Timmy" , der hier in dem Thread genannt wurde ;)
@Tüscheltüm:
Ich mag es nicht in einen Topf geworfen zu werden wegen dem Wort "Quark". Vllt. etwas zu impulsiv von mir reagiert auf dich, sorry, ist denke ich mal nun gegessen.
schrieb am

Facebook

Google+