Splatoon: Spielszenen: Revierkampf - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fantasy-Shooter
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
29.05.2015
Test: Splatoon
77

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Splatoon
Ab 35.79€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Splatoon - Spielszenen: Revierkampf

Splatoon (Shooter) von Nintendo
Splatoon (Shooter) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Nintendo Japan hat ein weiteres Video (Laufzeit: 4:17 Min.) aus Splatoon veröffentlicht. Am Anfang des Clips wird eine Waffe vorgestellt und danach ist der Farbkleckse versprühende Schießprügel in Aktion zu sehen.

Letztes aktuelles Video: Spielszenen


Der Hersteller beschreibt sein Actionspiel folgendermaßen: "Splatoon, das neueste Spiel aus Nintendos Entwicklerschmiede, verbindet die kreative und familienfreundliche Art, die alle Nintendo-Titel kennzeichnet, mit ausgelassener, farbenfroher Action und fesselnden Revierkämpfen. (...) Die Wii U-Fans schlüpfen in die Rolle von Inklingen, individuell gestaltbaren Charakteren, die sich auf Knopfdruck in Tintenfische verwandeln können. Sobald sie ihre Gegner und ihre Spielebene mit bunter Farbe vollgespritzt haben, können die geschmeidigen Kopffüßler blitzschnell durch ihre eigene Farbe schwimmen oder diese benutzen, um sich zu tarnen und sich vor Gegnern zu verstecken. (...) Im (...) Online-Modus 'Revierkampf' etwa können Spieler aus aller Welt zwei Vierer-Teams bilden und gegeneinander antreten. Ihre Aufgabe: Sie müssen so viel Grund und Boden wie möglich in der satt leuchtenden Farbe ihres Teams markieren. Der Bildschirm des Wii U GamePad zeigt die Umgebungskarte, während sie in Echtzeit von den beiden Teams eingefärbt wird. In 'Rangkampf' liefern sich Profis (...) Online-Schlachten. Unterdessen können sich zwei Freunde im lokalen Modus 'Duell-Dojo' in fröhliche 1 vs. 1-Wettkämpfe stürzen. Als Single-Player wiederum lernen die Spieler, wie sie ihre Farbe besonders clever zum Spritzen, Schwimmen, Springen, Verstecken und Klettern benutzen können, während sie sich der ruchlosen Oktarianer-Armee entgegenstellen. Obendrein haben sie die Möglichkeit, separat erhältliche amiibo-Figuren in Splatoon einzusetzen. Sie öffnen ihnen Zugänge zu speziellen Missionen, in denen sie Ausrüstungsgegenstände gewinnen können, die es nirgendwo sonst im Spiel gibt."

Quelle: Nintendo Japan

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+