Kirby und der Regenbogen-Pinsel: Indirekte Steuerung mit dem Regenbogen und Mehrspieler-Modus - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
08.05.2015
Test: Kirby und der Regenbogen-Pinsel
77

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Kirby und der Regenbogen-Pinsel
Ab 36.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Kirby und der Regenbogen-Pinsel: Indirekte Steuerung mit dem Regenbogen und Mehrspieler-Modus

Kirby und der Regenbogen-Pinsel (Geschicklichkeit) von Nintendo
Kirby und der Regenbogen-Pinsel (Geschicklichkeit) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Kirby und der Regenbogen-Pinsel (Kirby and the Rainbow Paintbrush ehemals Kirby and the Rainbow Curse) wird in der zweiten Jahreshälfte 2015 für Wii U erscheinen. Wenn man auf dem Touchscreen des Wii-U-Gamepads eine Linie zieht, entsteht ein Regenbogen, auf dem Kirby entlangrollen kann. Kirby bewegt sich auf dieser Linie und kann Gegner angreifen oder Hindernisse überwinden, wenn man ihn antippt. Direkt gesteuert werden kann der Protagonist nicht. Darüber hinaus wird es einen Mehrspieler-Modus geben. Während Kirby von einem Spieler mit dem Gamepad gesteuert wird, können drei andere Spieler jeweils einen "Waddle Dee" kontrollieren, die dann Gegenstände sammeln oder Kirby durch die Gegend tragen können.

Kirby und der Regenbogen-Pinsel ist ab 19:16 Min. im Video zu sehen.

Quelle: Nintendo

Kommentare

Galactus schrieb am
Ach määhn.. auf der Wii gabs es ein klassisches 2,5 d kirby und eigentlich ein ebenfalls fast klassisches mit den garnen.. und jetzt haben wir endlcih nen HD Kirby und da schaut man nur auf den SD Bildschirm.. maaan
Steppenwaelder schrieb am
aber is der mp nicht total op? wenn man da sogar kirby rumtragen kann... der schwierigkeitsgrad des spiels kommt doch genau über das indirekte steuern eigentlich.
Levi  schrieb am
Dronach hat geschrieben:Der MP sieht ein wenig arg hektisch und aufgedrückt aus. Mal schauen, wie es dann tatsächlich ausschaut, aber im Trailer fand ich das jetzt nicht so ansprechend.
Bei dem Spiel frag ich mich auch, wie man das überhaupt anständig via TV spielen soll, wenn man die ganze Zeit auf dem Touchscreen rumkrakelt?
Hört sich jetzt alles negativer an, als ich eigentlich meine^^
Garnicht ;P ... ein Grund mehr für den Multiplayer: TV eine Daseinsberechtigung geben. :Häschen:
Dronach schrieb am
Der MP sieht ein wenig arg hektisch und aufgedrückt aus. Mal schauen, wie es dann tatsächlich ausschaut, aber im Trailer fand ich das jetzt nicht so ansprechend.
Bei dem Spiel frag ich mich auch, wie man das überhaupt anständig via TV spielen soll, wenn man die ganze Zeit auf dem Touchscreen rumkrakelt?
Hört sich jetzt alles negativer an, als ich eigentlich meine^^
schrieb am

Facebook

Google+