The Legend of Zelda: Breath of the Wild: Erste Einblicke zu Links Rückkehr - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
03.03.2017
03.03.2017
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: The Legend of Zelda: Breath of the Wild
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Legend of Zelda (Wii U): Erste Einblicke zu Links Rückkehr

The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Action) von Nintendo
The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Action) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
In seiner E3-Show gewährte Eiji Aounuma einen ersten Blick auf das Zelda-Spiel, das Nintendo derzeit für die Wii U entwickelt. Wie schon zuvor betonte er dabei: Das kommende Abenteuer von Link soll offener gestaltet werden und weniger linear sein. Bisherige Zelda-Spiele hatten zwar eine große Spielwelt gehabt, die habe aber aus abgeschlossenen Bereichen mit klaren Ein- und Ausgängen bestanden. Für das neue Zelda gilt das Skyrim-Prinzip: Wenn man in der Ferne einen Berg sieht, kann man auch dahinreiten und in ihn erklimmen.

Die Präsentation wurde mit einer kurzen Szene aus dem Spiel abgeschlossen. Sobald das Video in separater Form vorliegt, wird es hier eingebunden.

Das Spiel soll 2015 erscheinen.

Update: Das Video ist da.


Screenshot - The Legend of Zelda (Arbeitstitel) (Wii_U)

Screenshot - The Legend of Zelda (Arbeitstitel) (Wii_U)

Screenshot - The Legend of Zelda (Arbeitstitel) (Wii_U)

Screenshot - The Legend of Zelda (Arbeitstitel) (Wii_U)






Kommentare

Wulgaru schrieb am
kindra_riegel hat geschrieben:
Wulgaru hat geschrieben:
greenelve hat geschrieben:Wie man an Super Metroid für Virtual Console gemerkt hat. >.>

Was war denn damit?
Kürzere Tutorials...naja. Ich bin einer derjenigen der die Introphasen der Zeldas sehr gern hat, weil ich dadurch immer richtig abtauchen kann und dann später wenn man in die weite Welt hinausgeht dann wirklich involviert bin. Mag sein das es in SkyS ein bisschen länger war als sonst, aber ich fand das schön und ich hoffe das dann auch in der Kürze die Würze liegen wird, sprich das man das liebevolle nicht für so einen blöden Actionprolog opfert.

Was sagst du dann zum MM Prolog? Der war ja durchaus action-lastig und liebevoll wirkte das auch nicht^^

Nun ja, man könnte anmerken das Link in MM anders als in den meisten Zeldas auch nicht in einem Harmony-Dorf-Setting daherkommt und Link kein Bauersjunge ist sondern der verdammte Held der Zeit und das daher ganz gut passt...aber natürlich wäre das eine Ausrede.
Ich glaube aber bei dem Spiel ein seichtes Tutorial ist wie nen Fahrschüler die ganze Zeit auf dem Parkplatz fahren lassen, um ihn dann kalt in die Prüfung zu schicken. :wink:
greenelve schrieb am
TheGandoable hat geschrieben: Mit dem Spiel war nix. Dafür aber mit den Leuten die zu doof waren den ersten Fahrstuhl zu bedienen.

Ein paar Bilder zur Situation.
Spoiler: anzeigen
Bild
Bild
Bild
Bild

TheGandoable schrieb am
Wulgaru hat geschrieben:
greenelve hat geschrieben:Wie man an Super Metroid für Virtual Console gemerkt hat. >.>

Was war denn damit?
Kürzere Tutorials...naja. Ich bin einer derjenigen der die Introphasen der Zeldas sehr gern hat, weil ich dadurch immer richtig abtauchen kann und dann später wenn man in die weite Welt hinausgeht dann wirklich involviert bin. Mag sein das es in SkyS ein bisschen länger war als sonst, aber ich fand das schön und ich hoffe das dann auch in der Kürze die Würze liegen wird, sprich das man das liebevolle nicht für so einen blöden Actionprolog opfert.

Mit dem Spiel war nix. Dafür aber mit den Leuten die zu doof waren den ersten Fahrstuhl zu bedienen.
Wulgaru schrieb am
greenelve hat geschrieben:Wie man an Super Metroid für Virtual Console gemerkt hat. >.>

Was war denn damit?
Kürzere Tutorials...naja. Ich bin einer derjenigen der die Introphasen der Zeldas sehr gern hat, weil ich dadurch immer richtig abtauchen kann und dann später wenn man in die weite Welt hinausgeht dann wirklich involviert bin. Mag sein das es in SkyS ein bisschen länger war als sonst, aber ich fand das schön und ich hoffe das dann auch in der Kürze die Würze liegen wird, sprich das man das liebevolle nicht für so einen blöden Actionprolog opfert.
greenelve schrieb am
Wie man an Super Metroid für Virtual Console gemerkt hat. >.>
schrieb am

Facebook

Google+