Pokémon Tekken: Spielmodi im Überblick: Ferrum-Liga (Solo), Online-Kampf, Rang-Matches und mehr - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Action
Release:
18.03.2016
Test: Pokémon Tekken
62

“Pokémon Tekken setzt sich nicht nur mit dem Namen zwischen alle Stühle. Trotz ordentlicher Kampfmechanik ist das Prügeln mit Pikachu & Co nur ein solides Kampfspiel für Einsteiger.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Pokémon Tekken
Ab 52.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Pokémon Tekken - Spielmodi im Überblick: Ferrum-Liga (Solo), Online-Kampf, Rang-Matches und mehr

Pokémon Tekken (Action) von Bandai Namco / Nintendo
Pokémon Tekken (Action) von Bandai Namco / Nintendo - Bildquelle: Bandai Namco / Nintendo
Nintendo und Bandai Namco haben die Spielmodi in Pokémon Tekken näher vorgestellt. Der Einzelspieler-Modus in dem Pokémon-Arena-Kampfspiel ist die Ferrum-Liga. Je weiter die Spieler in der Liga aufsteigen, desto mehr Helfer-Pokémon spielen sie frei und desto mehr Kampfstätten stehen zur Auswahl. Mit Siegen in der Ferrum-Liga sichert man sich zudem Prämien in der spielinternen Währung PokéGold (PG). "Sie lässt sich dazu verwenden, ihre Kampftrainer individuell auszustatten. Im Bereich Deine Stadt können die Spieler ihren Trainern beispielsweise neue Frisuren oder neue Outfits verpassen oder sie mit vielfältigen Accessoires stylen, ganz nach persönlichem Geschmack. Darüber hinaus ist Pokémon Tekken mit sämtlichen amiibo-Charakteren und amiibo-Karten kompatibel. Sie öffnen den Zugang zu weiteren Items im Spiel. Wer gut vorbereitet in die Ferrum-Liga starten will, sollte den umfangreichen Übungsmodus Tricks für Anfänger von Pokémon Tekken absolvieren. In ihm kann jeder so viel trainieren, wie er möchte, ohne dabei auf ein Zeitlimit oder die Energieleiste des eigenen Pokémon achten zu müssen. Neben dem Modus Freies Training gibt es einen Kombo-Dojo, in dem die Spieler wirkungsvolle Kombo-Attacken für jedes einzelne Pokémon einüben und ausprobieren können."

In den Modi 'Lokaler Kampf' und 'Online-Kampf' können auch zwei Spieler gegeneinander antreten. In 'Lokaler Kampf' nutzt einer von ihnen das Wii U GamePad, der zweite Spieler steuert sein Pokémon mit einem anderen kompatiblen Controller (Wii U Pro Controller oder Classic Controller Pro, um letzteren zu nutzen, ist eine Wii Fernbedienung oder eine Wii Fernbedienung Plus nötig). 'Online-Kämpfe' sind als 'Rang-Match' oder 'Freundschafts-Match' möglich. In dem Modus 'Rang-Match' darf man gegen Spieler aus aller Welt antreten. Und je mehr Punkte man in den Kämpfen erzielt, desto höher steigt man im globalen Ranking. Der Modus 'Freundschafts-Match' dagegen ermöglicht schnelle Kämpfe gegen andere Spieler, beispielsweise gegen Freunde, mit denen man VS-Codes oder Nintendo Network IDs ausgetauscht hat. Darüber hinaus gibt es den Modus 'LAN-Kampf', in dem man zwei Wii-U-Konsolen miteinander verbinden kann. Pokémon Tekken erscheint am 18. März für Wii U.

Letztes aktuelles Video: Skelabra Chandela


Quelle: Nintendo

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+