Mario Tennis: Ultra Smash: Vier Spielmodi, amiibos als Doppel-Partner und Trailer-Überblick - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Tennis
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
20.11.2015
Test: Mario Tennis: Ultra Smash
63

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Mario Tennis: Ultra Smash
Ab 44.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Mario Tennis: Ultra Smash - Vier Spielmodi, amiibos als Doppel-Partner und Trailer-Überblick

Mario Tennis: Ultra Smash (Sport) von Nintendo
Mario Tennis: Ultra Smash (Sport) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
In den Rollen altbekannter und neuer Charaktere aus der Nintendo-Welt liefern sich in Mario Tennis: Ultra Smash bis zu vier Spieler diverse Matches auf dem Tennis-Court. Solo-Spieler können sich mit den (vom Spiel) unterstützen amiibo zusammentun, um sich online oder offline (im Modus K.O.-Herausforderung mit computergenerierten Gegnern) zu messen. Je mehr Spiele die amiibos absolvieren, desto besser werden die virtuellen Doppel-Partner.

Nintendo schreibt dazu: "Brandneue Helden wie Rosalina schwingen darin das Racket, ebenso wie die altbekannten Charaktere Luigi, Waluigi oder Buu Huu. Sie beherrschen Standardschläge wie Topspins, Lobs, Slices und viele mehr - aber auch den neuen Ultra Smash-Schlag. Bei ihm springen sie hoch in die Luft und schmettern den Ball dann mit verheerender Wirkung ins gegnerische Feld. Versierte Tennis-Taktiker können das Match an sich reißen, wenn sie möglichst geschickt die farbig markierten Glücksfelder nutzen, die ab und zu auf dem Platz erscheinen. Von ihnen aus jagen sie super-starke, flache Bälle oder Slices übers Netz, denen ihre Gegner nur noch hinterher schauen können."

Folgende Spielmodi stehen zur Auswahl:
  • K.O.-Herausforderung: In diesem Modus tritt ein Solospieler in nervenzerfetzenden Tiebreaks gegen zunehmend stärkere Computer-Gegner an. Aber wenn die Not am größten ist, können sie ein amiibo als Doppel-Partner zu Hilfe rufen.
  • Mega-Wettkampf: Mit Hilfe eines Riesenpilzes kann die Figur des Spielers zu gigantischer Größe heranwachsen. Sie dominiert dann mit ihrer Kraft und ihrer Reichweite unangefochten den Platz. Wenn aber auch der Gegner einen Riesenpilz erwischt, ist wieder alles offen...
  • Klassisch: Wer es ein bisschen traditioneller mag, dem eröffnen sich zwei Varianten: Im Modus Standard gibt es zwar den Glücksschlag und den Schlag im Sprung, aber keine Riesenpilze, während der Modus Einfach komplett auf Power-ups verzichtet. Hier kommt es also allein auf die Tennis-Fähigkeiten an.
  • Online: Nintendo-Freunde aus aller Welt können sich in dieser Online-Variante Ranglisten-Matches in den Modi Mega-Wettkampf, Standard oder Einfach liefern sowie sich in Gelegenheitsspielen aneinander messen. Zwei Spieler an einer Wii U-Konsole oder ein Solospieler mit einem amiibo an seiner Seite können dabei als Doppel antreten.

Das Wii U GamePad, die Wii-Fernbedienung, den Wii U Pro Controller und der Classic Controller Pro werden unterstützt. "Auf den Bildschirmen des Fernsehers und des Wii U GamePad sieht jedes Team den Court aus seiner eigenen Perspektive."

Alle, die sich in den ersten vier Verkaufswochen ein Exemplar von Mario Tennis: Ultra Smash im Nintendo eShop zulegen, erhalten zusätzlich einen Download-Code, mit dem sie sich den Nintendo-64-Titel Mario Tennis auf die Virtual Console ihrer Wii U laden können. Mario Tennis: Ultra Smash startet am 20. November 2015 für Wii U.

Letztes aktuelles Video: Love-All-Trailer


Quelle: Nintendo

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+