Action
Entwickler: Digital Anvil
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
Test: Brute Force
82

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Microsoft enthüllt Brute Force

Auf dem X01-Event in Cannes hat Microsoft erste Infos zu ihrem lange Zeit unter Verschluss gehaltenen First-Party-Titel Brute Force veröffentlicht. Demnach handelt es sich bei dem von Digital Anvil entwickelten Titel um einen futuristischen Third-Person-Shooter, in dem der Spieler ein vierköpfiges Sqaud-Team dirigiert. Zwischen den Mitgliedern soll jederzeit hin- und hergeschaltet werden können, während die CPU die restlichen Charaktere übernimmt. Zudem soll auch ein Vier-Spieler-Modus integriert werden, der vermutlich kooperativ ausgelegt sein dürfte. Erscheinen soll Brute Force aber erst im Frühjahr 2002.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am