Action
Entwickler: Digital Anvil
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
Test: Brute Force
82

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Microsoft enthüllt Brute Force

Auf dem X01-Event in Cannes hat Microsoft erste Infos zu ihrem lange Zeit unter Verschluss gehaltenen First-Party-Titel Brute Force veröffentlicht. Demnach handelt es sich bei dem von Digital Anvil entwickelten Titel um einen futuristischen Third-Person-Shooter, in dem der Spieler ein vierköpfiges Sqaud-Team dirigiert. Zwischen den Mitgliedern soll jederzeit hin- und hergeschaltet werden können, während die CPU die restlichen Charaktere übernimmt. Zudem soll auch ein Vier-Spieler-Modus integriert werden, der vermutlich kooperativ ausgelegt sein dürfte. Erscheinen soll Brute Force aber erst im Frühjahr 2002.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+