Action
Entwickler: Digital Anvil
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
Test: Brute Force
82

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Review: BRUTE FORCE

Nach langer Wartezeit ist es endlich da: Brute Force. Das PC-bewährte Team von Digital Anvil möchte in seinem Xbox-Debüt mit actionbetontem Gameplay das Genre der Team-basierten Taktikshooter aufrollen und so ganz nebenbei grafische Glanzpunkte setzen sowie am Thron von Halo nagen. Ob die Xbox mit einem neuen Stern am Action-Himmel strahlen kann, erfahrt Ihr im Test.

Kommentare

4P|Mathias schrieb am
... und hier die Antworten:
Zum Thema Uncut und Multilingual: ja und ja! :D
In Ego-Perspektive spielbar: nein! :cry:
Bess demnähx,
4P|Mathias :!: :?: :!:
johndoe-freename-46239 schrieb am
hab mir das review durchgelesen.
haette eigentlich erwartet das das spiel besser wird aber im mp macht das bestimmt richtig laune.
komisch das die entwickler es nicht hingekriegt haben eine gute ki zu produzieren, obwohl das meiner meinung nach zu den wichtigsten kriterien gerade fuer einen taktik schooter gehoert.
schade eigentlich besonders, da xbox live nicht supported wird.
(naja wird bestimmt nen zweiten teil geben)
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Nach langer Wartezeit ist es endlich da:. Das PC-bewährte Team von Digital Anvil möchte in seinem Xbox-Debüt mit actionbetontem Gameplay das Genre der Team-basierten Taktikshooter aufrollen und so ganz nebenbei grafische Glanzpunkte setzen sowie am Thron von Halo nagen. Ob die Xbox mit einem neuen Stern am Action-Himmel strahlen kann, erfahrt Ihr im <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?s ... st</a>.<BR>
schrieb am

Facebook

Google+