Lionheads B.C.: Entwicklung eingestellt! - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Intrepid
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

B.C.: Entwicklung eingestellt!

Wie Peter Molyneux in der Lionhead Times bekannt gab, wurde die Entwicklung des prähistorischen Xbox-Epos B.C. überraschend eingestellt. Die Entscheidung sei angesichts des Potentials des Titels allerdings schwer gefallen, so Molyneux, und man hege nach wie vor Hoffnung, das Projekt zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufzugreifen. Im Moment konzentriere man sich allerdings darauf, möglichst viele der beteiligten Intrepid-Mitarbeiter anderen Lionhead-Entwicklungen zuzuteilen.

Kommentare

johndoe-freename-87834 schrieb am
Rofl - sorry. Aber der Thread war oben auf der ersten Seite, wie kommt denn das? Ich kramm' bestimt nicht mit Absicht olle Kamellen aus ;)
japanoel schrieb am
Kollega77 hat geschrieben:Na ja. Besser sie merken es frühzeitig und veröffentlichen dann keinen Ramsch, der nie spielbar ist (Stichwort Söldner oder so). :)

Mal aufs Datum vorherigen Posts geguckt??? :?
johndoe-freename-87834 schrieb am
Na ja. Besser sie merken es frühzeitig und veröffentlichen dann keinen Ramsch, der nie spielbar ist (Stichwort Söldner oder so). :)
johndoe-freename-77888 schrieb am
Ich kanns kaum glauben ,dass die Arbeiten eingestellt wurden!!!
Ich hoffe ,nein ich wette ,dass B.C. auf der X-Box2 rauskommen wird ,man braucht halt eine leistungsfähigere Konsole als die X-Box für das Game ;aber mal unter uns ,die X-Box hat schon eine gute Graphik ,das finde ich... ;)
Wirklich schade ,dass das Game nicht rauskommt...
Black_Hand schrieb am
Wircklich schade, wiedermal eine neue Idee, in einem neuen Gebiet die eingestellt wird. Wircklich schade darum entweder ist es technisch nicht umsetzbar oder es würde einfach nicht die breite Masse des Marks als Kunden locken.
Bei Black&Wihte war es ja ähnlich, es war zwar vieles neue dabei, z.B die KI der Kreatur.
Aber all die anderen genialen Idee waren aus Technischen Gründen noch nicht realisirbar.
PS: Was die Masse will ist, seid 5Jahren das selbe Fußballspiel jedes Jahr neu zukaufen dafür das es ein par mehr Details in der Grafik gibt, um nur eines sehr vieler Besispiele zu nennen.
schrieb am

Facebook

Google+